CD & DVD-REVIEWS:

Loreena McKennitt – Lost Souls

Loreena McKennitt hat mit „Lost Souls“ nach langen Jahren mal wieder eine Scheibe mit eigenem Material am Start. Gekonnt setzt die Kanadierin mit deutlich hörbaren irischen und schottischen Wurzeln auf keltische und orientalische Klangwelten. Ziemlich gut findet das unser Rezensent.

AYREON – Best of Ayreon live

Die Zockertruppe um Arjen Anthony Lucassen serviert uns mit ihrem Doppellive-Album – wie der Titel schon andeutet – einen livehaftigen Durchmarsch durch ihr Schaffen seit 1995. Mitgeschnitten wurde das ganz bei den 2017er Tilburg-Konzerten. Beeindruckend, findet unser Rezensent.

MICHAEL SCHENKER FEST – Resurrection

Michael Schenker kommt auf seiner neuen Scheibe "

Resurrection" mit einem ganzen Stall prominenter ex-Mitstreiter um Eck und schafft es dabei auch noch eine gute Platte abzuliefern. Spannend, findet unser Rezensent.

Konstantin Wecker  - Poesie & Widerstand live

Konstantin Wecker ist inzwischen über 70, hat aber noch reichlich Leidenschaft und Druck auf dem Kessel. Das zeigt seine Jubiläums-Live-DVD „Poesie und Widerstand – live“

Beth Hart & Joe Bonamassa - Black Coffee

Beth Hart & Joe Bonamassa legen mit neuen gemeinsamen Album "Black Coffee"ne ziemlich Hammerscheibe vor, findet unser Rezensent.

IM GESPRÄCH: Bodo Schopf

Gitarren statt Gitte

Bodo Schopf hat was zu erzählen. Wer kann schon von sich sagen, dass er gleichermaßen für Michael Schenker und Gitte Haenning gespielt hat? Jetzt hat er aber mit seiner aktuellen Metal-Band PENDULUM OF FORTUNE ein ganz heißes Eisen im Feuer, wie er unserem Kollegen Markus Renner im Interview verraten hat.

IM GESPRÄCH: Jennie-Ann Smith

Voll Durchstarten ohne den Chef

Fotos: Niels Holger Schmidt.
Fotos: Niels Holger Schmidt.

AVATARIUM haben mit „Hurricanes And Halos“ ein beeindruckendes Album raus gehauen. Im September gehen die Schweden auf Europatour und Sängerin Jennie-Ann Smith hat sich vorher mit uns zum digitalen Interview verabredet.

IM GESPRÄCH: Michael Schenker

Nie mehr mit den SCORPIONS!

Michael Schenker hat eine neue Live-Scheibe mit seiner aktuellen Band TEMPLE OF ROCK am Start. „On a Mission. Live in Madrid.“ heißt das gute Stück. Das Teil will natürlich beworben werden. So stand der Gitarrenvirtuose den Herrschaften der schreibenden Zunft ganze zwei Tage Rede und Antwort – auch unserem Kollegen Markus Renner, der den letzten Interviewslot ergatterte. Dieser traf dabei auf einen aufgeräumten Ausnahmegitarristen. Allerdings nahm das Gespräch schließlich eine überraschende Wende. Die gewährte tiefe Einblicke in das Verhältnis der Schenker-Brüder.

unsere Interviews mit Musikern und Literaten