CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

IM GESPRÄCH: Andy Brings

Dreck fressen für den Rock N' Roll

Es läuft für Andy Brings. Das Debütalbum „Die For Rock N´Roll“ seiner Band DOUBLE CRUSH SYNDROME“ ist von 0 auf 48 in die deutschen Albumcharts eingestiegen, die Tour, die eine kurze Pause über die Ostertage einlegt und am 18. April in Düsseldorf weiter geführt wird, läuft gut, mit seinem neuen Label ist er auch zufrieden. Warum das Debüt eigentlich kein Debüt ist und was es mit Thrash-Metal - Splittergruppen auf sich hat, erklärt er uns im Interview.