CD & DVD-REVIEWS:

EDGUY – Monuments

Die Umsatzkönige EDGUY fräsen sich schon nunmehr seit 25 Jahren mit ihren etwas zu klebrigen Melodien in unser Gehör. Das begehen sie mit einem fetten Packet aus Best-Of, nagelneuen Nummern und einer DVD. Lohnende Anschaffung, findet unserer Rezensent.

EUROPE - Final Countdown 30th Ann. Show

 

Vor drei Dekaden haben EUROPE mit „Final Countdown“ sämtliche Hitparaden geknackt. Das wurde 2016 auch livehaftig gefeiert. Was von dem gerade erschienen Mitschnitt der Feierlichkeiten zu halten ist, steht HIER

 

MR. BIG – Defying Gravity

Die US-Zockertruppe MR. BIG meldet sich mal wieder zu Wort. Bei „Defying Gravity“ bleibt sie aber unter ihren Möglichkeiten. Nicht spielerisch, aber kompositorisch, stellt unser Rezensent fest.

BLIND GUARDIAN - Live Beyond The Spheres

Haben Hansi Kürsch und Co mit mit „Live Beyond The Spheres“ ein gutes Live-Album raus gehauen? Nein, findet unser Rezensent. Es ist ein Meilenstein!

ACCEPT – „The Rise Of Chaos“

ACCEPT haben die vierte Langrille mit Sänger Mark Tornillo am Start. „The Rise Of Chaos“ist eine gute, aber keine überragende Scheibe, befindet unser Rezensent HIER:

DEAD MEMORY – Welcome To My Fairytale

Die Essener Rocker DEAD MEMORY legen mit „Welcome To My Fairytale“ ist ein richtig gutes Rockalbum vor - finanziert per Crowdfundig. Hat sich gelohnt, findet unser Rezensent.

KURZ NOTIERT:

SCORPIONS gehen nun doch nicht in Rente II

Ex-Skorpion Uli Jon Roth hat ebenfalls ein neues Werk mit SCOPIONS-Songs am Start. Foto: Niels Holger Schmidt
Ex-Skorpion Uli Jon Roth hat ebenfalls ein neues Werk mit SCOPIONS-Songs am Start. Foto: Niels Holger Schmidt

Seit über vier Jahrzehnten lotet Uli Jon Roth die Grenzen und Möglichkeiten der Gitarre aus. Er entwickelte zu diesem Zweck sogar seine Sky-Gitarre, ein sechs Oktaven umfassendes Instrument. Bevor er jedoch begann, die kreativen Welten von Musik, Philosophie und Kunst zu erforschen, war er bekanntlich Gitarrero der SCORPIONS und veredelte deren Alben „Fly To The Rainbow“, „In Trance“, „Virgin Killer“ und „Taken By Force“. Und auf diese schaut er „Scorpions Revisited“ zurück. Diese Doppel-CD wurde in Hannover aufgenommen und enthält Roths Favoriten der Band neu interpretiert. „Das Material für diese Doppel-CD wurde letztes Jahr in Hannover aufgenommen, in exakt derselben Theater Halle, die wir 1973-1978 für die SCORPIONS-Proben benutzten“, erklärt Roth. Begleitet wurde er dabei von Nathan James (Gesang), Jamie Little (Schlagzeug), Ule W. Ritgen (Bass), Niklas Turmann (Gitarre, Gesang), Corvin Bahn (Keyboards, Gesang) und David Klosinski (Gitarre).

Das Teil erscheint am 06. Februar 2015.

Uli Jon Roth live 2015

24.04.2015 Lauda-Königshofen – Keep it True Festival

22.05.2015 Bocholt – Alte Molkerei

23.05.2015 Bocholt – Alte Molkerei

22.08.2015 Balve - Balver Höhle

27.08.2015 - Full Metal Cruise III – to North Sea - 

31.08.2015   Kiel/Copenhaven/Gothenburg/Hamburg

MEHR ZUM THEMA:

Foto: Niels Holger Schmidt
Foto: Niels Holger Schmidt

IM GESPRÄCH: Herman Rarebell

Foto_Marc Theis
Foto_Marc Theis

SCORPIONS gehen nun doch nicht in Rente.