CD & DVD-REVIEWS:

METALLICA - S&M2

METALLICA machen es nochmal mit Gefiedel und Tschingderassabum. Taugt das was? Wie die neue Orchester-Scheibe „S&M2“ ist steht HIER.

BLUES PILLS - Holy Moly!

Nach dem Abgang von Gitarrist Dorian Sorriaux sahen viele die BLUES PILLS bereits am Ende. Weit gefehlt. Die neue Scheibe "Holy Moly!" ist einfach stark, wie man HIER lesen kann.

PRIMAL FEAR - Metal Commando

Die einen sagen: Mat Sinner nimmt mit PRIMAL FEAR seit 22 Jahren immer wieder die gleiche Platte auf, die anderen finden: „Metal Commando“ ist die beste JUDAS PRIEST-Scheibe seit vielen Jahren. Welche Einschätzung stimmt, haben wir HIER aufgeschrieben.

ROSE TATTOO – OUTLAWS

Die Aussie-Rabauken von ROSE TATTOO haben sich ihr 1978er Debüt nochmal in der aktuellen Besetzung vorgenommen. Wie das klingt, hat unser Rezensent Onkel Hotte HIER aufgeschrieben.

FOREIGNER - Double Vision: Then And Now

Wiedervereinigung bei FOREIGNER? Viele ahnten Arges. Aber sie Irrten. „Double Vision: Then And Now“ ist ein wirklich toller Konzertfilm und Live-Album, findet unser Rezensent.

MOTÖRHEAD – "1979"-Sets

Die MOTÖRHEAD-Nachlass- verwalter haben nochmal in ihren Archiven gekramt und hauen ein richtig dickes Ding raus. Genau genommen drei dicke Dinger, die das Jahr 1979 umfänglich reflektieren, wie man HIER lesen kann.

KURZ NOTIERT:

SCORPIONS gehen nun doch nicht in Rente II

Ex-Skorpion Uli Jon Roth hat ebenfalls ein neues Werk mit SCOPIONS-Songs am Start. Foto: Niels Holger Schmidt
Ex-Skorpion Uli Jon Roth hat ebenfalls ein neues Werk mit SCOPIONS-Songs am Start. Foto: Niels Holger Schmidt

Seit über vier Jahrzehnten lotet Uli Jon Roth die Grenzen und Möglichkeiten der Gitarre aus. Er entwickelte zu diesem Zweck sogar seine Sky-Gitarre, ein sechs Oktaven umfassendes Instrument. Bevor er jedoch begann, die kreativen Welten von Musik, Philosophie und Kunst zu erforschen, war er bekanntlich Gitarrero der SCORPIONS und veredelte deren Alben „Fly To The Rainbow“, „In Trance“, „Virgin Killer“ und „Taken By Force“. Und auf diese schaut er „Scorpions Revisited“ zurück. Diese Doppel-CD wurde in Hannover aufgenommen und enthält Roths Favoriten der Band neu interpretiert. „Das Material für diese Doppel-CD wurde letztes Jahr in Hannover aufgenommen, in exakt derselben Theater Halle, die wir 1973-1978 für die SCORPIONS-Proben benutzten“, erklärt Roth. Begleitet wurde er dabei von Nathan James (Gesang), Jamie Little (Schlagzeug), Ule W. Ritgen (Bass), Niklas Turmann (Gitarre, Gesang), Corvin Bahn (Keyboards, Gesang) und David Klosinski (Gitarre).

Das Teil erscheint am 06. Februar 2015.

Uli Jon Roth live 2015

24.04.2015 Lauda-Königshofen – Keep it True Festival

22.05.2015 Bocholt – Alte Molkerei

23.05.2015 Bocholt – Alte Molkerei

22.08.2015 Balve - Balver Höhle

27.08.2015 - Full Metal Cruise III – to North Sea - 

31.08.2015   Kiel/Copenhaven/Gothenburg/Hamburg

MEHR ZUM THEMA:

Foto: Niels Holger Schmidt
Foto: Niels Holger Schmidt

IM GESPRÄCH: Herman Rarebell

Foto_Marc Theis
Foto_Marc Theis

SCORPIONS gehen nun doch nicht in Rente.