CD & DVD-REVIEWS:

Joe Bonamassa - British Blues Explosion Live

Joe Bonamassa ist bekanntlich ein ziemlich fleißiger Mann. Auf seinem neuen setzt er sich mit den Heroen der “British Blues Explosion” auseinander, also mit Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page. Ganz interessant, findet unser Rezensent.

Loreena McKennitt – Lost Souls

Loreena McKennitt hat mit „Lost Souls“ nach langen Jahren mal wieder eine Scheibe mit eigenem Material am Start. Gekonnt setzt die Kanadierin mit deutlich hörbaren irischen und schottischen Wurzeln auf keltische und orientalische Klangwelten. Ziemlich gut findet das unser Rezensent.

AYREON – Best of Ayreon live

Die Zockertruppe um Arjen Anthony Lucassen serviert uns mit ihrem Doppellive-Album – wie der Titel schon andeutet – einen livehaftigen Durchmarsch durch ihr Schaffen seit 1995. Mitgeschnitten wurde das ganz bei den 2017er Tilburg-Konzerten. Beeindruckend, findet unser Rezensent.

MICHAEL SCHENKER FEST – Resurrection

Michael Schenker kommt auf seiner neuen Scheibe "

Resurrection" mit einem ganzen Stall prominenter ex-Mitstreiter um Eck und schafft es dabei auch noch eine gute Platte abzuliefern. Spannend, findet unser Rezensent.

Konstantin Wecker  - Poesie & Widerstand live

Konstantin Wecker ist inzwischen über 70, hat aber noch reichlich Leidenschaft und Druck auf dem Kessel. Das zeigt seine Jubiläums-Live-DVD „Poesie und Widerstand – live“

KURZ NOTIERT:

Neuigkeiten von LEMMY & MOTÖRHEAD

Neues von LEMMY & Co. Der Frontwarze geht es scheinbar wieder besser. MOTÖRHEAD melden sich mit einem Video zu „Lost Woman Blues“ und einer Aftershock- Tour Edition mit einer 2014er Bonus-Live-CD zurück.

Die wurde kürzlich bei der West Coast Tour in den USA mitgeschnitten. Darauf zu hören ist unter anderem eine Fassung von „Lost Woman Blues“, die am 18. April 2014 in San Francisco, The Warfield eingehämmert wurde. Der Song ist auch die nächste Single, zu dem es ein brandneues Video gibt, das sich HIER findet.

 

Ansonsten sind auf der Bonus CD folgende Songs zu hören:

 

I Know How To Die

Damage Case

Stay Clean

Metropolis

Over The Top

The Chase Is Better Than The Catch   

Rock It   

Lost Woman Blues

Doctor Rock  

Just `Cos You Got The Power

Going To Brazil

Killed By Death 

Ace Of Spades 

Overkill 

 

Daneben haben sich MOTÖRHEAD für den Sommer folgende Festivals vorgenommen:

 

24. Juni   Mailand, Ippodromo City Sound- Italien

27. Juni Wetzikon, Eishalle – Schweiz

04. Juli Hyde Park London, British Summer - England  06. Juli  Roitzschora, With Full Force – Deutschland

11. Juli Aix Les Bains, Esplanade du Lac – Frankreich

25. Juli Moskau, Crocus City Hall – Russland

27. Juli Minsk, Palace of Sports, - Belarus

01. AugustWacken Open Air – Deutschland

03. AugustLokerse, Lokerse Feesten – Belgien

10. AugustColmar, Theatre de Plein Air – Frankreich

 

13. AugustAvenches, Römisches Amphitheater, Schweiz