CD & DVD-REVIEWS:

ACCEPT - Symphonic Terror

Das Zusammenspiel von Metalband und Symphonie Orchester probieren die Teutonen-Metal-Veteranen auf dem aktuellen Live-Silberling „Symphonic Terror". Fast gleichzeitig m,it erscheinen haut Basser Peter Baltes in den Sack,  wie man HIER lesen kann..

Walter Trout - Survivor Blues

Doppeldeutig kommt Walter Trout bei seiner aktuellen Scheibe „Survivor Blues” um die Ecke, ist er doch vor nicht also langer Zeit selbst dem Tod gerade noch von der Schüppe gesprungen. Hier erweckt er aber (fast) vergessene Blues-Perlen zu neuem Leben, wie man HIER lesen kann.

THUNDER - Please Remain Seated

Die britischen Classic-Rocker THUNDER liefern ja regelmäßigen überzeugend erstklassige Hardwurstware ab. Diesmal sind sie allerdings ungewohnt ruhig unterwegs, wie man HIER lesen kann.

AMON AMARTH - The Pursuit Of Vikings

Die schwedischen Metal-Wikinger AMON AMARTH liefern dieser Tage eine Live-Vollbedienung der Extraklasse, wie man HIER nachlesen kann.

BLUE-RAY-REVIEW:

SUPERTRAMP - Live in Paris ‘79

Runderneuerte Wiederveröffentlichungen von klassischen Alben und Konzertdokumenten gibt er heuer ja jede Menge. Aber selten sind sie so sinnvoll wie diese. SUPERTRAMP waren mit ihrer Scheibe „Breakfast In America” 1979 wohl auf dem Höhepunkt ihres Schaffens. Nun gibt es den Mitschnitt von ihrem damaligen Gastspiel im „Pavillon de Paris” bei der zughörigen Tour endlich auch als Filmdokument. Zwar bannte man den Auftritt in Paris damals auch auf 16mm-Film. Jedoch wurde nur der Tonmitschnitt beim 1980er Livealbum „Paris” der Anhängern zugänglich gemacht. Die Filmaufnahmen blieben unveröffentlicht. Erst jetzt wurde das Bild- Material in HD-Qualität restauriert. Auch der Sound wurde nun vom damaligen Toningenieur und Co-Produzenten Pete Henderson, der die originalen Mehrspurbänder remixt hat, in eine 5.1-Variante verwandelt.

Gegeben wird natürlich das bekannte Programm mit Meisterwerken wie „The Logical Song”, „Give A Little Bit”, „Dreamer” oder „Breakfast In America”.

Der Bildmitschnitt ist aber leider nicht komplett, weil bei fünf Nummern die Bildaufnahmen verloren gegangen sind. Sie werden hier in einer neu entworfenen Montage im Bonusmaterial gezeigt. Dennoch: Die Scheibe ist ein Pflichtkauf. -nhs