CD & DVD-REVIEWS:

AVANTASIA – Moonglow

Tobias Sammet ist bekanntlich ziemlich rührig. Auf „Moonglow“ wartet er mit reichlich Bombast und Promis auf. WEITERLESEN

JOHN DIVA: Mama Said Rock Is Dead

Mit ihrem Debütalbum schauen die als erstklassige Live-Unterhalter bekannten JOHN DIVA & The Rockets Of Love dieser Tage ums Eck.. Ganz schön viel 80er, findet unser Rezensent.

ACCEPT - Symphonic Terror

Das Zusammenspiel von Metalband und Symphonie Orchester probieren die Teutonen-Metal-Veteranen auf dem aktuellen Live-Silberling „Symphonic Terror". Fast gleichzeitig m,it erscheinen haut Basser Peter Baltes in den Sack,  wie man HIER lesen kann..

Walter Trout - Survivor Blues

Doppeldeutig kommt Walter Trout bei seiner aktuellen Scheibe „Survivor Blues” um die Ecke, ist er doch vor nicht also langer Zeit selbst dem Tod gerade noch von der Schüppe gesprungen. Hier erweckt er aber (fast) vergessene Blues-Perlen zu neuem Leben, wie man HIER lesen kann.

THUNDER - Please Remain Seated

Die britischen Classic-Rocker THUNDER liefern ja regelmäßigen überzeugend erstklassige Hardwurstware ab. Diesmal sind sie allerdings ungewohnt ruhig unterwegs, wie man HIER lesen kann.

DCD-REVIEW:

BACHMAN & TURNER - LIVE AT THE ROSELAND BALLROOM, NYC

Randy Bachman und C.F. „Fred” Turner waren in den Siebzigern die Köpfe von BACHMAN TURNER OVERDRIVE. Bachman gab der Band mit seinem Organ und dem kraftvollen Gitarrenspiel eine unverwechselbare Stimme, Turner sorgte neben Gesang für eine groovende Bass-Grundlage. Auch schuf das Duo Hits wie „You Ain’t Seen Nothing Yet” oder „Roll On Down The Highway”. Seit 2009 versuchen die beiden es wieder gemeinsam und veröffentlichten ein Jahr später ein beachtenswertes Album. Auf der zugehörigen Tour meißelten die Veteranen im November 2010 im New Yorker „Roseland Ballroom“ das vorliegende Konzertdokument in die Rille. Solides Teil, aber eher für Nostalgiker.