CD & DVD-REVIEWS:

METALLICA - S&M2

METALLICA machen es nochmal mit Gefiedel und Tschingderassabum. Taugt das was? Wie die neue Orchester-Scheibe „S&M2“ ist steht HIER.

BLUES PILLS - Holy Moly!

Nach dem Abgang von Gitarrist Dorian Sorriaux sahen viele die BLUES PILLS bereits am Ende. Weit gefehlt. Die neue Scheibe "Holy Moly!" ist einfach stark, wie man HIER lesen kann.

PRIMAL FEAR - Metal Commando

Die einen sagen: Mat Sinner nimmt mit PRIMAL FEAR seit 22 Jahren immer wieder die gleiche Platte auf, die anderen finden: „Metal Commando“ ist die beste JUDAS PRIEST-Scheibe seit vielen Jahren. Welche Einschätzung stimmt, haben wir HIER aufgeschrieben.

ROSE TATTOO – OUTLAWS

Die Aussie-Rabauken von ROSE TATTOO haben sich ihr 1978er Debüt nochmal in der aktuellen Besetzung vorgenommen. Wie das klingt, hat unser Rezensent Onkel Hotte HIER aufgeschrieben.

FOREIGNER - Double Vision: Then And Now

Wiedervereinigung bei FOREIGNER? Viele ahnten Arges. Aber sie Irrten. „Double Vision: Then And Now“ ist ein wirklich toller Konzertfilm und Live-Album, findet unser Rezensent.

MOTÖRHEAD – "1979"-Sets

Die MOTÖRHEAD-Nachlass- verwalter haben nochmal in ihren Archiven gekramt und hauen ein richtig dickes Ding raus. Genau genommen drei dicke Dinger, die das Jahr 1979 umfänglich reflektieren, wie man HIER lesen kann.

CD-REVIEW:

SINNER – Touch of Sin 2

Einen wahren Hard-Rock-Klassiker haben SINNER im Jahre des Herrn 1985 in die Umlaufbahn geschossen. Doch wer sich dieses frühe Werk der Teutonen-Metaller um den Sänger, Bassisten (und nebenbei auch sehr erfolgreichen Produzenten) Mat SINNER in die Sammlung stellen will, der musste zuletzt für einen gebrauchten Silberling tief in die Tasche greifen. Offiziell sind die alten Scheiben aus der Noise-Phase nicht mehr erhältlich. Doch nun naht die Erlösung: Am 30. August wird ein Album mit Neueinspielungen der alten Knaller erscheinen. „Touch of Sin 2“ enthält  elf alte Titel mit aufgemotzten Sound, aber dem alten Charme, darunter die Band-Hymne „Born to rock“. Abgerundet wird das Teil von drei neuen Songs, die sich gut ins Repertoire einfügen. Wer diesen Meilenstein des deutschen Heavy Metal noch nicht im Schrank hat, der muss jetzt zuschlagen. –Onkel Hotte

 

Das wird gegeben:

1.Born to Rock

2.Comin‘ Out Fighting

3.Bad Girl

4.Knife in My Heart

5.Concrete Jungle

6.Don’t believe a Word

7.Shout

8.Germany Rocks

9.Danger Zone

10.Emerald

11.Blood on the Sand

12.Lost in a Minute

13.Masquerade

14.Heart of he City