CD & DVD-REVIEWS:

GOV'T MULE - Bring On The Music

 

Gov’t Mule sind vor allem eine Live-Band. Und so ist es durchaus logisch, dass sie

das 25. Bandjubiläum mit einem neuen Live-Dokument feiern. Und das sehr gekonnt, wie man HIER lesen kann.

D-A-D – A Prayer For The Loud

Satte acht Jahre lang haben uns D-A-D auf eine neue Studioscheibe warten lassen. Ob sich das Warten gelohnt hat, steht HIER.

WHITESNAKE - Flesh & Blood

David Coverdale ist bekanntlich auch schon 67 Lenze alt und marschiert inzwischen auf künstlichen Knien auf die Bühnen dieser Welt. Dennoch überrascht der alte Herr unseren Rezensenten auf „Flesh & Blood” ausgesprochen positiv.

KISS - KISSWORLD

Die Gruselrock-Veteranen und Marketing-Cracks setzen dieser Tage zur letzten Runde an. Auf ihrer „End of The Road“-Tour und mit der neuen (neuigkeitsfreien) Kompilation „KISSWORLD“, wie man HIER lesen kann.

Yngwie Malmsteen – Blue Lightning

Mit seinem neuen Album „Blue Lightning“ widmet sich Yngwie Malmsteen diesmal dem Blues. Oder zumindest das, was er dafür hält – und scheitert dabei grandios, findet zumindest unser Rezensent.

Robin Trower - Coming Closer To The Day

Die britische Blues(Rock) Legende Robin Trower liefert mit „Coming Closer To The Day“ auch mit 74 Lenzen noch immer kreativ ab, findet unser Rezensent.

CD-REVIEW:

SINNER – Touch of Sin 2

Einen wahren Hard-Rock-Klassiker haben SINNER im Jahre des Herrn 1985 in die Umlaufbahn geschossen. Doch wer sich dieses frühe Werk der Teutonen-Metaller um den Sänger, Bassisten (und nebenbei auch sehr erfolgreichen Produzenten) Mat SINNER in die Sammlung stellen will, der musste zuletzt für einen gebrauchten Silberling tief in die Tasche greifen. Offiziell sind die alten Scheiben aus der Noise-Phase nicht mehr erhältlich. Doch nun naht die Erlösung: Am 30. August wird ein Album mit Neueinspielungen der alten Knaller erscheinen. „Touch of Sin 2“ enthält  elf alte Titel mit aufgemotzten Sound, aber dem alten Charme, darunter die Band-Hymne „Born to rock“. Abgerundet wird das Teil von drei neuen Songs, die sich gut ins Repertoire einfügen. Wer diesen Meilenstein des deutschen Heavy Metal noch nicht im Schrank hat, der muss jetzt zuschlagen. –Onkel Hotte

 

Das wird gegeben:

1.Born to Rock

2.Comin‘ Out Fighting

3.Bad Girl

4.Knife in My Heart

5.Concrete Jungle

6.Don’t believe a Word

7.Shout

8.Germany Rocks

9.Danger Zone

10.Emerald

11.Blood on the Sand

12.Lost in a Minute

13.Masquerade

14.Heart of he City