CD & DVD-REVIEWS:

KISS - KISSWORLD

Die Gruselrock-Veteranen und Marketing-Cracks setzen dieser Tage zur letzten Runde an. Auf ihrer „End of The Road“-Tour und mit der neuen (neuigkeitsfreien) Kompilation „KISSWORLD“, wie man HIER lesen kann.

Yngwie Malmsteen – Blue Lightning

Mit seinem neuen Album „Blue Lightning“ widmet sich Yngwie Malmsteen diesmal dem Blues. Oder zumindest das, was er dafür hält – und scheitert dabei grandios, findet zumindest unser Rezensent.

Robin Trower - Coming Closer To The Day

Die britische Blues(Rock) Legende Robin Trower liefert mit „Coming Closer To The Day“ auch mit 74 Lenzen noch immer kreativ ab, findet unser Rezensent.

Don Felder - American Rock `N` Roll

Ex-EAGLES-Gitarrero Don Felder haut Personell auf seinem neuen Soloalbum „American Rock `N` Roll“ganz schön auf den Putz und schleppt eine ganze Promi-Brigade an, wie man HIER lesen kann,

Rossi/Rickard - We Talk Too Much

Herr Rossi sucht das Glück diesmal ohne seine Stammband STATUS QUO, Zusammen mit Sängerin Hannah Rickard frönt er seiner Leidenschaft für Country. Rockt nicht, findet unser Rezensent.

AVANTASIA – Moonglow

Tobias Sammet ist bekanntlich ziemlich rührig. Auf „Moonglow“ wartet er mit reichlich Bombast und Promis auf. WEITERLESEN

CD-REVIEW:

THE QUILL – Tiger Blood

Mit „Tiger Blood“ legt die schwedische Stoner-Rock-Truppe ihr nunmehr siebtes Album vor, das erste Lebenszeichen seit dem 2011er Werk „Full Circle“. Und dabei legen die beiden Gründungsmitgliedern Christian Carlsson an der Gitarre und ex-HANOI ROCKS-Schlagzeuger Jolle Atlagic sowie der 2010 dazu gekommenen Sänger Magnus Arnar  nebst dem 2012 nach sieben Jahren zurückgekehrten Roger Nilsson am Bass ordentlich vor. Das klingt alles natürlich sehr retro, wie bereits die drückende Eröffnungsnummer „Freak Parade“ deutlich macht. Erdige Sound, Fuzz-Gitarren und fette Grooves dominieren. Irgendwas zwischen MONSTER MAGNET, frühen BLACK SABBATH, vielleicht etwas MC5 und ein klein wenig LED ZEPPELIN. Dreckig halt, aber eingängig isses dann auch. Schöne Platte für Freunde des Genres. -nhs

 

Zum 15. Geburtstag unseren Magazins verlosen wir zwei Exemplare der neuen THE QUILL-Scheibe "Tigerblood". Wer die haben möchte, klickt "Gefällt mir" auf unserem Facebook-Profil und schreibt eine Mail mit seiner Adresse und dem Betreff: "Herzlichen Glückwunsch: THE QUILL" an redaktion@musical-observer.de