CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

CD-REVIEW:

BULLET - Storm Of Blades

Da haben BULLET aber mal wirklich einen raus getan: Ihr neues Album „Storm Of Blades“ trifft den Stahlnagel auf den Kopf. Riffs wie beim Titelsongs fahren gnadenlos in den Gehörgang. Im Vergleich mit dem Vorgänger „Full Pull“ von 2012 geht es diesmal wieder weniger rockig, dafür deftig metallisch zur Sache, Vielfach schauen ACCEPT um die Ecke, das ein oder andere Riff erinnert auch an PRIEST. Ein perfektes Amalgam verschiedener Traditionsedel- metalle. Das durch Alex Lybro komplettierte Gitarrenduo agiert eingespielt und souverän. Über allem thront das Reibeisenorgan von Hell Hoffer. Nummern wie das programmatische „Tornado“ oder das drückende „Hammer Down“ haben Klassikerpotential. Kaufen! -nhs

 

MEHR ZUM THEMA: