CD & DVD-REVIEWS:

AMON AMARTH - The Pursuit Of Vikings

Die schwedischen Metal-Wikinger AMON AMARTH liefern dieser Tage eine Live-Vollbedienung der Extraklasse, wie man HIER nachlesen kann.

SLASH - Living The Dream

Mit „Living The Dream” hat Slash sein viertes Soloalbum und das dritte mit seinen Sänger Myles Kennedy am Start. Was davon zu halten ist steht HIER.

Alice Cooper - At The Olympia

Im vergangenen Jahr hat Schock-Rocker-Opa Alice Cooper mit dem Studioalbum „Paranormal" ja noch unter Beweis gestellt, dass er noch nicht reif für die Rente ist. Jetzt überzeugt er noch mit einem Doppel-Live-Dokument vom Tour-Finale.

ALCATRAZZ - Live In Japan 1984

Anfang 1984 tourte ex-RAINBOW und MSG-Röhre Graham Bonnet mit seiner Truppe ALCATRAZZ durch Japan. Im Schlepptau  Yngwie J. Malmsteen. Die Show aus dem Nakano Sun Plaza wird nun erweitert und überarbeitet wiederveröffentlicht. Lohnende Anschaffung, findet unser Rezensent.

URIAH HEEP - Living The Dream

Andere Rock-Dinos nehmen die Rockerrente in den Blick, URIAH HEEP legen mit „Living The Dream“ Studioalbum Nr. 25 (!) vor - und klingen dabei so gar nicht nach Rentnerband.

DVD-REVIEW:

25 Years Of Wacken

Das Wacken Open Air wird 25. Deshalb gibt es nun für die 2014er Ausgabe gleich eine dreiteilige Vollbedienung in Bild und Ton. „Snapshots, Scraps, Thoughts & Sounds“ ist die Box getauft, die aufwändig gestaltet daher kommt. Das größte deutsche Metal Festival wird darauf umfassend gewürdigt.

In den anderthalb Dekaden ist das Festival von der Dorfparty zum internationalen Heavy Metal Familientreffen gigantischen Ausmaßes gewachsen.

Die erste Scheibe serviert einen Mix aus den W:O:A-Auftritten von Szenegiganten wie ACCEPT, SAXON, MOTÖRHEAD, AMON AMARTH, KREATOR oder AVANTASIA, die auf den Black- und True Metal Stages des Festivals aufspielten.

Auf Disc Nr. 2 gibt es Schnipsel der Shows auf den Party- und Wackinger Bühnen, ferner vom Wacken-Bandwettbewerb. Auf Scheiblette 3 wird dann das Geschehen im Bullhead City Circus-Zelt sowie der Headbanger- und Wet Stage nachgezeichnet. Dort sind dann Bands wie STARCHILD, MASTERPLAN oder ONKEL TOM am Start. Bild und Ton sind durchweg in Ordnung. Ebenfalls im Paket: das Fotoalbum mit 200 Seiten und hunderten von Fotos, das dem Rezensenten aber nicht vorlag. Der Erlös der Box geht an die Wacken Foundation, die damit  junge musikalische Talente unterstützt. Runde Sache. -nhs

 

Und das wird gegeben:

 


DVD / Blu-ray I:

1.         AVANTASIA: Spectres

2.         AVANTASIA: Invoke The Machine

3.         ACCEPT: London Leatherboys

4.         ACCEPT: Teutonic Terror

5.         SAXON: Sacrifice

6.         SAXON: The Eagle Has Landed

7.         MOTÖRHEAD: Rock It

8.         MOTÖRHEAD: Lost Woman Blues

9.         APOCALYPTICA: Path

10.       APOCALYPTICA: Hall Of The Mountain King

11.       STEEL PANTHER: Gloryhole

12.       STEEL PANTHER: Death To All But Metal

13.       HAMMERFALL: Bushido

14.       HAMMERFALL: Hearts On Fire

15.       AMON AMARTH: Deceiver Of The Gods

16.       AMON AMARTH: Twilight Of The Thunder God

17.       CHILDREN OF BODOM: Angels Don’t Kill

18.       CHILDREN OF BODOM: Are You Dead Yet?

19.       EMPEROR: I Am The Black Wizards

20.       EMPEROR: Inno A Satana

21.       DEVIN TOWNSEND PROJECT: Kingdom

22.       DEVIN TOWNSEND PROJECT: Grace

23.       HEAVEN SHALL BURN: Endzeit

24.       HEAVEN SHALL BURN: Trespassing The Shores Of Your World

25.       HATEBREED: Honor Never Dies

26.       CARCASS: The Granulating Dark Satanic Mills

27.       CARCASS: Unfit For Human Consumption

28.       KREATOR: From Flood Into Fire

29.       KREATOR: Warcurse

DVD / Blu-ray II:

1.         SCHANDMAUL: Vogelfrei

2.         SCHANDMAUL: Dein Anblick

3.         SALTATIO MORTIS: Wachstum über alles

4.         VAN CANTO: Badaboom

5.         J.B.O: Geh mer halt zu Slayer

6.         J.B.O: Verteidiger des Blödsinns

7.         SANTIANO: Santiano

8.         SANTIANO: Es gibt nur Wasser

9.         KNORKATOR: Arschgesicht

10.       KNORKATOR : Konrad

11.       RUSSKAJA: Psycho Traktor

12.       AUGUST BURNS RED: Poor Millionaire

13.       AUGUST BURNS RED: Provision

14.       PRONG: Revenge … Best Served Cold

15.       PRONG: Whose Fist Is This Anyway?

16.     MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN: Blau wie das Meer

 

WACKEN METAL BATTLE WINNER:

17.       CONVIVIUM: Staring Into Black

18.       EVOCATION:Tin Ling Ling Dei Ling Ling

19.       HULDRE: Ulvevinter

20.       DIRTY SHIRT: Saraca Inima Me

21.       IN MUTE: The Cage

DVD / Blu-ray III:    

1.         DECAPITATED: Carnival Is Forever

2.         BLACK STAR RIDERS: Kingdom Of The Lost

3.         NAILED TO OBSCURITY: Opaque

4.         FOR THE IMPERIUM: Northern Ramapge

5.         DEMONIC RESURRECTION: The Unrelenting Search Of Vengeance

6.         NEOPERA: The Marvel Of Chimera

7.         COLLIBUS: The Fallen

8.         ARTHEMIS: Vortex

9.         C.O.P UK: Body And Soul

10.       TORMENT: Tormentizer

11.       LACRIMAS PROFUNDERE: My Mescaline

12.       BEYOUND THE BLACK: Save Me

13.       SACRED SEASON: Take Me Home

14.       THE OCEAN: Mesopelagic: Into The Uncanny

15.       THE VINTAGE CARAVAN: Cocaine Sally

16.       EXCREMENTORY GRINDFUCKERS: Is aber nich

17.       HÄMATOM: Auge um Auge

18.       AX ,N‘ SEX: Child Of Mercy

19.       HELL: Land Of The Living Dead

20.       STARCHILD: Runner

21.       5TH AVENUE: Save The Day

22.       FLESHGOD APOCALYPSE: Minotuar

23.       NIGHTMARE: Forbidden Tribe

24.       ICS VORTEX: Dogsmacked

25.       MASTERPLAN: Crimson Rider

26.       A PALE HORSE NAMED DEATH: Shallow Grave

27.       KOLDBRANN: Totalt Sjelelig Bankerott

28.       ONKEL TOM: Auf nach Wacken-nhs