CD & DVD-REVIEWS:

Biff Byford - School of Hard Knocks

Biff Byford, hauptberuflich Frontmann und irgendwie auch Mastermind der NWOBHM-Veteranen SAXON serviert uns mit “School of Hard Knocks” sein Solo-Debüt. Was davon zu halten ist, steht HIER.

ROSE TATTOO – OUTLAWS

Die Aussie-Rabauken von ROSE TATTOO haben sich ihr 1978er Debüt nochmal in der aktuellen Besetzung vorgenommen. Wie das klingt, hat unser Rezensent Onkel Hotte HIER aufgeschrieben.

MONO INC. – The Book Of Fire

Die Hamburger Düsterrocker MONO INC. servieren uns mit „The Book Of Fire“ den Nachfolger ihres Erfolgsalbums “Welcome To Hell”. Zielgruppengerecht, urteilt unser Rezensent.

Molly Hatchet  - Battleground

Die Southern Rock-Veteranen MOLLY HATCHET kommen dieser Tage mit ihrer neuen Live-Scheibe „Battleground“ um die Ecke - mit Gesangsneuzugang Jimmy Elkins, wie man HIER lesen kann.

FOREIGNER - Double Vision: Then And Now

Wiedervereinigung bei FOREIGNER? Viele ahnten Arges. Aber sie Irrten. „Double Vision: Then And Now“ ist ein wirklich toller Konzertfilm und Live-Album, findet unser Rezensent.

MOTÖRHEAD – "1979"-Sets

Die MOTÖRHEAD-Nachlass- verwalter haben nochmal in ihren Archiven gekramt und hauen ein richtig dickes Ding raus. Genau genommen drei dicke Dinger, die das Jahr 1979 umfänglich reflektieren, wie man HIER lesen kann.

AIRBOURNE – Boneshaker

Die Australier AIRBOURNE melden sich mit Album Nr. 4 zurück. Und „Boneshaker“ lässt tatsächlich Wand und Gerippe erzittern, findet unser Rezensent.

CD-REVIEW:

BONFIRE - Legends

BONFIRE verneigen sich dieser Tage vor Genre-Größen und Vorbildern. Mit „Legends“ versuchen sie sich im Studio und auf der Bühne an Klassikern.

Im November 2018 bringt die Ingolstädter Rocker BONFIRE in 20 Städten erstmalig ihre Produktion „BONFIRE - A Night With Rock Legends“ auf deutsche Bühnen, unter anderem am 6. November im Oberhausen.

BONFIRE selbst spielen an diesen Abenden ihre größten Hits und fungieren als Backing-Band für zahlreiche internationale Rocklegenden. Die Besetzungsliste für die Konzertreihe liest sich wie das „Who-Is-Who“ der Rockgeschichte. So werden u.a. Bobby Kimball (ex-TOTO), Joe Lynn Turner (ex-RAINBOW & DEEP PURPLE), Dave Bickler (ex-SURVIVOR) und Phil Mogg (UFO) ihre größten Hits darbieten. Ferner sind auch Robin Beck (Coca Cola-Song „First Time”), Johnny Gioeli (HARDLINE, Axel Rudi Pell), Chris Boltendahl (GRAVE DIGGER), James Christian (HOUSE OF LORDS), Paul Morris (EX-RAINBOW, DORO, NENA) und als Special Guest: Quaster, Sänger/Gitarrist der Ostrock-Legende PUHDYS) am Start.

Dieser Tage erscheint außerdem die Doppel-CD zur Tour: „BONFIRE - Legends“. Hier haben sich die Ingolstädter 35 (!) Cover-Versionen vorgenommen, die sie auf der Bühne als Begleitensemble für die hochkarätigen Gastsänger zur Aufführung bringen. Handwerklich alles gut, auch der etatmäßige aktuelle BONFIRE-Sänger Alexx Stahl macht dabei durchweg eine überzeugende Figur.

Die Interpretationen gelingen mal sehr ordentlich, wie etwa bei den beiden jeweils „Rocky“-Soundtracks entnommenen SURVIVOR Nummern oder den QUEENSRYCHE-Songs. An anderer Stelle wirkt es eher etwas gezwungen, etwa DEEP PURPLE „King of Dreams“. Rock-Klassiker wie „Rock Bottom,“ von UFO oder „Child in Time“ von DEEP PURPLE geraten aber deutlich zu metallisch. Ziemlich schief geht die PUHDYS-Adaption „alt wie ein Baum“. Passt mal so gar nicht zu den Teutonen-Hardrockern. Insgesamt haben Bandchef Ziller & Co es etwas zu weit mit der Sound-Modernisierung getrieben. Dennoch ganz unterhaltsam und auf der Bühne sicher spektakulär. -nhs

 

Das wird gegeben:

CD 1

01 Africa

02 Hold The Line

03 Rosanna

04 Man On The Silver Mountain

05 I Surrender

06 Stone Cold

07 Death Alley Driver

08 Black Masquerade

09 Burning Heart

10 Eye Of The Tiger

11 Caught In The Game

12 Doctor Doctor

13 Lights Out

14 Rock Bottom

15 Child In Time

 

CD 2

01 Jet City Woman

02 Silent Lucidity

03 Eyes Of A Stranger

04 Tears In The Rain

05 The First Time

06 Save Up All Your Tears

07 Hot Cherie

08 Dr. Love

09 Hallelujah

10 Rebellion

11 Heavy Metal Breakdown

12 Love Don't Lie

13 I Wanna Be Loved

14 King Of Dreams

15 Frei wie die Geier

16 Erinnerung

 

 

17 Alt wie ein Baum

Unterwegs:

Unterwegs

02.11. Fischach - Staudenlandhalle

03.11. Weimar - Congresshalle

04.11. Fürth - Stadthalle

05.11. Frankfurt - Batschkapp

06.11. Oberhausen - Turbinenhalle

07.11. Bremen - Aladin

08.11. Berlin Columbiahalle

09.11. Paderborn - Schützenhof Messecenter

10.11. Ingolstadt - Saturn-Arena

11.11. Balingen - Volksbank-Messe

12.11. Saarbrücken - Garage

13.11. Alsdorf - Stadthalle

14.11. Hagen - Stadthalle

15.11. Würzburg - Posthalle

16.11. Alsfeld - Hessenhalle

17.11. Freiberg - Tivoli

18.11. CZ-Pilsen-Locomotive-Sporthalle

19.11. Magdeburg - AMO-Arena

20.11. Leipzig - Haus Auensee

21.11. Hannover - Capitol