CD & DVD-REVIEWS:

AVANTASIA – Moonglow

Tobias Sammet ist bekanntlich ziemlich rührig. Auf „Moonglow“ wartet er mit reichlich Bombast und Promis auf. WEITERLESEN

JOHN DIVA: Mama Said Rock Is Dead

Mit ihrem Debütalbum schauen die als erstklassige Live-Unterhalter bekannten JOHN DIVA & The Rockets Of Love dieser Tage ums Eck.. Ganz schön viel 80er, findet unser Rezensent.

ACCEPT - Symphonic Terror

Das Zusammenspiel von Metalband und Symphonie Orchester probieren die Teutonen-Metal-Veteranen auf dem aktuellen Live-Silberling „Symphonic Terror". Fast gleichzeitig m,it erscheinen haut Basser Peter Baltes in den Sack,  wie man HIER lesen kann..

Walter Trout - Survivor Blues

Doppeldeutig kommt Walter Trout bei seiner aktuellen Scheibe „Survivor Blues” um die Ecke, ist er doch vor nicht also langer Zeit selbst dem Tod gerade noch von der Schüppe gesprungen. Hier erweckt er aber (fast) vergessene Blues-Perlen zu neuem Leben, wie man HIER lesen kann.

THUNDER - Please Remain Seated

Die britischen Classic-Rocker THUNDER liefern ja regelmäßigen überzeugend erstklassige Hardwurstware ab. Diesmal sind sie allerdings ungewohnt ruhig unterwegs, wie man HIER lesen kann.

BÜHNENNOTIZEN:

B.B. KING in Düsseldorf

Unfassbare 86 Jahre ist Blues-Methusalem B.B. KING inzwischen alt. Für ihn kein Grund, nicht nochmal auf große Gastspielreise zu gehen. Und so erklomm er am 16. Juli die Bühne in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle (aka Philippshalle). Auch wenn er nicht mehr gut zu Fuß ist und seine Konzerte inzwischen sitzend absolviert, stellte der alte Herr klar, dass er ihn noch kann, den Blues. Die Finger auf dem Griffbrett seiner „Lucille“ werden zwar langsamer, aber seinen großartigen Ton hat er noch immer, auch stimmlich. Begleitet von seiner gnadenlos groovenden Band präsentierte er seine Klassiker wie „Thrill is gone“, wobei der „Thrill“ bei diesem Konzert ganz sicher nicht weg war. Und B.B. King versprach gar, noch einmal wiederzukommen. Schön. nhs