CD & DVD-REVIEWS:

AVANTASIA – Moonglow

Tobias Sammet ist bekanntlich ziemlich rührig. Auf „Moonglow“ wartet er mit reichlich Bombast und Promis auf. WEITERLESEN

JOHN DIVA: Mama Said Rock Is Dead

Mit ihrem Debütalbum schauen die als erstklassige Live-Unterhalter bekannten JOHN DIVA & The Rockets Of Love dieser Tage ums Eck.. Ganz schön viel 80er, findet unser Rezensent.

ACCEPT - Symphonic Terror

Das Zusammenspiel von Metalband und Symphonie Orchester probieren die Teutonen-Metal-Veteranen auf dem aktuellen Live-Silberling „Symphonic Terror". Fast gleichzeitig m,it erscheinen haut Basser Peter Baltes in den Sack,  wie man HIER lesen kann..

Walter Trout - Survivor Blues

Doppeldeutig kommt Walter Trout bei seiner aktuellen Scheibe „Survivor Blues” um die Ecke, ist er doch vor nicht also langer Zeit selbst dem Tod gerade noch von der Schüppe gesprungen. Hier erweckt er aber (fast) vergessene Blues-Perlen zu neuem Leben, wie man HIER lesen kann.

THUNDER - Please Remain Seated

Die britischen Classic-Rocker THUNDER liefern ja regelmäßigen überzeugend erstklassige Hardwurstware ab. Diesmal sind sie allerdings ungewohnt ruhig unterwegs, wie man HIER lesen kann.

KONZERTTIPP:

JUDAS PRIEST & THIN LIZZY in Düsseldorf & Münster

Leise Servus sagen JUDAS PRIEST zum Abschied sicher nicht. Ganz im Gegenteil. Auf ihrer aktuellen „Epitaph Farewell Tour 2012“ verabschiedet sich die britische Heavy Metal-Legende zwar nach einer fast 40jährigen Karriere von den Anhängern harter Klänge. Still und besinnlich wird das aber sicher nicht. PRIEST sind zweifellos eine der einflussreichsten Heavy Metal Bands aller Zeiten. Auf ihrer letzten Welt-Tournee, die seit Sommer 2011 über den Planeten rollt, werden die "Metal Gods" noch einmal mit einem Mix aus Klassikern von Alben wie „Screaming For Vengeance“ oder “British Steel” und Material des jüngsten Albums zeigen, wie prototypische Metalsongs klingen. Auch einige Nummern, die noch nie Live gespielt wurden, sind mit dabei.In Deutschland gibt die britische Metal-Legende sechs Konzerte, in unseren Breiten gastieren sie in Münster am 30. April und am 1. Mai in Düsseldorf. An Bord sind Rob Halford, Glenn Tipton, Ian Hill und Scott Travis. Auf Stammgitarrist K.K. Downing muss allerdings leider verzichtet werden. Der hat die Sechssaitige vorzeitig an den Nagel gehängt und wird von Richie Faulkner vertreten. Und auch beim Erscheinungsbild der Bühne wird nicht gegeizt: Laser, Lightshow, Motorräder und Pyros, alles mit dabei.Als sei das nicht genug, ist eine weitere Hardrocklegende mit dem Metalpriestern gemeinsam unterwegs: THIN LIZZY in der jüngsten Inkarnation unter der Führung von Scott Gorham (Bild rechts) und Brian Downey eröffnen. Großartiges Package, nix wie hin.
Karten & mehr Infos gibt es HIER

 

Hier die kompletten Tourdaten:

27.04.2012     Hamburg / Sporthalle28.04.2012     Leipzig /  ARENA Leipzig30.04.2012     Münster / Halle Münsterland01.05.2012     Düsseldorf / Mitsubishi Electric Halle03.05.2012     Stuttgart / Porsche-Arena04.05.2012     Nürnberg / Arena Nürnberger Versicherung