CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

KONZERTTIPP: BEYONG THE BRIDGE & FATES WARNING in BO

Zusammen mit BEYONG THE BRIDGE (Bild unten) schauen die Proggie-Metal-Veteranen FATES WARNING (Bild oben) in diesen Tagen wieder mal bei uns vorbei. Die Combo um ARMORED SAINT-Tieftöner Joey Vera kommt in der Besetzung mit Jim Matheos, Ray Alder, Frank Aresti und Bobby Jarzombek auf Gastspielreise und verspricht einen technisch anspruchsvollen Konzertabend am 12. März in Bochumer Matrix. Eine ausgezeichnete Vorstellung im vergangenen Juli bürgt auch diesmal für hochklassiges Gefrickel.

Als Opener sind BEYONG THE BRIDGE Proggie-Zeug der Sparte DREAM THEATER mit von der Partie. Die siebenköpfige Combo hat jüngst ihr erstklassiges Debüt vorgelegt.

Karten für knappe 17 € (VVK) gibt es HIER.