CD & DVD-REVIEWS:

Alice Cooper - At The Olympia Paris

Im vergangenen Jahr hat Schock-Rocker-Opa Alice Cooper mit dem Studioalbum „Paranormal" ja noch unter Beweis gestellt, dass er noch nicht reif für die Rente ist. Jetzt überzeugt er noch mit einem Doppel-Live-Dokument vom Tour-Finale.

ALCATRAZZ - Live In Japan 1984

Anfang 1984 tourte ex-RAINBOW und MSG-Röhre Graham Bonnet mit seiner Truppe ALCATRAZZ durch Japan. Im Schlepptau  Yngwie J. Malmsteen. Die Show aus dem Nakano Sun Plaza wird nun erweitert und überarbeitet wiederveröffentlicht. Lohnende Anschaffung, findet unser Rezensent.

URIAH HEEP - Living The Dream

Andere Rock-Dinos nehmen die Rockerrente in den Blick, URIAH HEEP legen mit „Living The Dream“ Studioalbum Nr. 25 (!) vor - und klingen dabei so gar nicht nach Rentnerband.

OHRENFEINDT - Tanz nackt

Die Truppe um Chris Laut legt mit „Tanz nackt“ nunmehr Studioalbum Nr. 8 vor. Nicht schlecht, aber aber Rock’n‘Roller aus St. Pauli haben auch schon mal überzeugender abgeliefert, findet unser Rezensent.

STATUS QUO - Royal Albert Hall & Wacken

Francis Rossi ist – auch nach dem Ableben von Langzeit-Partner Rick Parfitt – noch voller Tatendrang. Mit den Rest-QUO serviert der letzte verbliebene Bandgründer dieser Tage gleich zwei Live-Alben. Überzeugen kann keins der beiden, findet unser Rezensent.

KONZERTTIPP:

SAGA in Bochum

Ihr erstes, komplett neues Album seit der Rückkehr von Original-Sänger Michael Sadler Anfang 2011 stellen die kanadischen Prog-Rocker SAGA in diesem Herbst auf deutschen Bühnen vor. Zu hören gibt es Songs der neuen CD „20|20“, Klassiker und allerhand Ungehörtes.

Neben Sadler ist auch Keyboarder Jim Gilmour nach überstandener Augenoperation wieder an Bord des Prog-Dampfers. Bewährt ist nicht nur die Besetzung, sondern auch der Stil: Komplexe Keyboard-Klänge, für sie typische Gitarrenriffs und -soli, starke Rhythmen, eingängige Melodien und Vocals vom Feinsten. Neben Liedern von „20|20“ wird der Kanada-Fünfer (inklusive des neuen Schlagzeugers Mike Thorne) natürlich auch Publikumsfavoriten aus seiner gesamten Karriere, bislang noch nie live gespielte Songs sowie einige Überraschungen im Programm haben. Bereits bei der jüngsten Gastspielreise zusammen mit den Gent´rekol,legen von MARILLION hinterließ die Band einen starken Eindruck.

In unseren Breiten ist die Truppe gleich zweifach vertreten: Am 23.10.12 im Kölner E-Werk und am 8.11.12 der Zeche Bochum. Karten kosten 32 € und sind HIER zu haben

 

 

 

SAGA - "20|20" - Tour 2012

17.10.12 Nürnberg, Hirsch

18.10.12 Ebersbach, Oberlausitzer Konzert- und Veranstaltungshaus

19.10.12 Burglengenfeld, Veranstaltungszentrum Pfarrheim

20.10.12 Berlin, Postbahnhof

21.10.12 Darmstadt, Centralstation

23.10.12 Köln, E-Werk

25.10.12 Worpswede, Music Hall

26.10.12 Trier, Europahalle

27.10.12 Gießen, Kongresshalle

28.10.12 Hamburg, Fabrik

08.11.12 Bochum, Zeche

09.11.12 Karlsruhe, Festhalle Durlach

10.11.12 Schweinfurt/Sennfeld, Frankenhalle

11.11.12 Augsburg, Spectrum

13.11.12 Stuttgart, LKA Longhorn

14.11.12 Ulm, Theatro

15.11.12 Ingolstadt, Eventhalle West

16.11.12 CH-Pratteln, Z7

17.11.12 München, Muffathalle

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr