CD & DVD-REVIEWS:

AVANTASIA – Moonglow

Tobias Sammet ist bekanntlich ziemlich rührig. Auf „Moonglow“ wartet er mit reichlich Bombast und Promis auf. WEITERLESEN

JOHN DIVA: Mama Said Rock Is Dead

Mit ihrem Debütalbum schauen die als erstklassige Live-Unterhalter bekannten JOHN DIVA & The Rockets Of Love dieser Tage ums Eck.. Ganz schön viel 80er, findet unser Rezensent.

ACCEPT - Symphonic Terror

Das Zusammenspiel von Metalband und Symphonie Orchester probieren die Teutonen-Metal-Veteranen auf dem aktuellen Live-Silberling „Symphonic Terror". Fast gleichzeitig m,it erscheinen haut Basser Peter Baltes in den Sack,  wie man HIER lesen kann..

Walter Trout - Survivor Blues

Doppeldeutig kommt Walter Trout bei seiner aktuellen Scheibe „Survivor Blues” um die Ecke, ist er doch vor nicht also langer Zeit selbst dem Tod gerade noch von der Schüppe gesprungen. Hier erweckt er aber (fast) vergessene Blues-Perlen zu neuem Leben, wie man HIER lesen kann.

THUNDER - Please Remain Seated

Die britischen Classic-Rocker THUNDER liefern ja regelmäßigen überzeugend erstklassige Hardwurstware ab. Diesmal sind sie allerdings ungewohnt ruhig unterwegs, wie man HIER lesen kann.

KONZERTTIPP:

TARJA weihnachtlich

TARJA (Foto: Eugenio Mazzinghi 2012)
TARJA (Foto: Eugenio Mazzinghi 2012)

Als Frontfrau der Band Nightwish wurde sie durch symphonischen Metal weltbekannt, als Solistin zeigt sich TARJA von einer anderen Seite. Bei vier Auftritten an besonderen Orten frönt sie in diesem Konzertwinter einer alten Leidenschaft: traditioneller Weihnachtsmusik – klassisch instrumentiert, modern intoniert und interpretiert. Im Rahmen ihrer „Christmas In The Hearts“-Tour präsentiert die ausgebildete Sopranistin, begleitet von Piano, Violine und Cello, Songs wie „Walking In The Air“, „White Christmas“ und Klassisches wie Schuberts „Ave Maria“. Anfang Dezember rollt das Quartett seinen atmosphärisch dichten, bisweilen geradezu sphärischen Klangteppich in Schlössern/Kirchen in Mainz, Berlin, Oberhausen sowie Leipzig aus. Karten für die bestuhlten Shows der Wahlargentinierin, die im Herbst 2012 mit der Veröffentlichung ihres Live-Mitschnitts „Act 1“ in mehreren europäischen Ländern die Top 10 der Charts knackte, kosten im Vorverkauf € 27 bis € 41 (zzgl. Gebühren). Karten für das Oberhausener Gastspiel sind HIER zu haben.

 

TARJA – „Christmas In The Hearts“-Tour 2012

3.12.12 Mainz, Kurfürstliches Schloss       

4.12.12 Berlin, Passionskirche

5.12.12 Oberhausen, Luise Alberts Halle

6.12.12 Leipzig, Peterskirche