CD & DVD-REVIEWS:

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

EDGUY – Monuments

Die Umsatzkönige EDGUY fräsen sich schon nunmehr seit 25 Jahren mit ihren etwas zu klebrigen Melodien in unser Gehör. Das begehen sie mit einem fetten Packet aus Best-Of, nagelneuen Nummern und einer DVD. Lohnende Anschaffung, findet unserer Rezensent.

EUROPE - Final Countdown 30th Ann. Show

 

Vor drei Dekaden haben EUROPE mit „Final Countdown“ sämtliche Hitparaden geknackt. Das wurde 2016 auch livehaftig gefeiert. Was von dem gerade erschienen Mitschnitt der Feierlichkeiten zu halten ist, steht HIER

 

FEATURE:

STEVEN ADLER - wieder unter den Lebenden

STEVEN ADLER galt über Jahre nach seinem Rauswurf bei GUNS N’ ROSES als mausetot: Einerseits, weil er noch immer sein Drogenproblem, das zum Abgang bei der Gunners führte, nicht unter Kontrolle brachte – mit erheblichen gesundheitlichen Folgen. Musikalisch bekam er danach wenig geregelt, sorgte aber etwa mit dem Auftritt in einer Fernsehsendung über Promis im Entzug für mittelgroßes Aufsehen. Vor einigen Jahren versuchte er es mit ADLERS APPETITE, setzte auf Verwertung seines musikalischen Vorlebens. Neben verschiedenen Auftritten mit GNR-Hits sprang dabei mit „Alive“ eine durchaus ordentliche EP heraus. Das ist aber schon wieder passé, die Drogen wohl auch. Mit der neuen Band ADLER und der starken CD „Back From The Dead“ ist er deutlich moderner unterwegs.

Zum neuen Team gehören Frontmann Jacob Bunton, Gitarrist Lonny Paul (schon bei ADLER’S APPETITE am start) und Johnny Martin am Bass. Diese Truppe schaut im Rahmen der "Back From The Dead” 2013 Europa-Tour auch für einen Gig in Deutschland am 20. September im Underground in Köln voprbei.

Niels Holger Schmidt sprach mit STEVEN ADLER über Band, Tour & CD.

 

Hier gibt es mehr:

INTERVIEW

CD-REVIEW