CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

KONZERTTIPP:

AVANTASIA in der Turbo-Halle Oberhausen

Tobias Sammet kommt mit Avantasia. Foto: Alex Kuehr
Tobias Sammet kommt mit Avantasia. Foto: Alex Kuehr

Tobias Sammet schaut mit seinem fett besetzten Allstar-Projekt AVANTASIA wieder in unseren Breiten vorbei, um auf die Veröffentlichung seines jüngsten Liederreigens „THE MYSTERY OF TIME“ aufmerksam zu machen. Am 25. April beehrt er die Turbinenhalle Oberhausen. Für die Tour sind folgende Gaststars bestätigt: Eric Martin (Mr. Big), Michael Kiske (ex-Helloween), Bob Catley (Magnum), Ronnie Atkins (Pretty Maids), Thomas Rettke (Heaven's Gate), Oliver Hartmann und Amanda Somerville. Eine beeindruckende Liste.


Damit sich der Aufwand auch lohnt, will Sammet Material aus allen Epochen der Bandhistorie – dem neuen Album, den Hits der Alben jüngerer Vergangenheit, aber selbstverständlich auch den Frühwerken – zum Vortrag bringen. Für die Hallentour in diesem Frühjahr werden daher drei Stunden Spielzeit anvisiert. Alle Achtung.

Das Marathon-Spaß kostet ab 42,50 EUR zzgl. VVK-GEB. Karten sind HIER zu haben.