CD & DVD-REVIEWS:

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

EDGUY – Monuments

Die Umsatzkönige EDGUY fräsen sich schon nunmehr seit 25 Jahren mit ihren etwas zu klebrigen Melodien in unser Gehör. Das begehen sie mit einem fetten Packet aus Best-Of, nagelneuen Nummern und einer DVD. Lohnende Anschaffung, findet unserer Rezensent.

EUROPE - Final Countdown 30th Ann. Show

 

Vor drei Dekaden haben EUROPE mit „Final Countdown“ sämtliche Hitparaden geknackt. Das wurde 2016 auch livehaftig gefeiert. Was von dem gerade erschienen Mitschnitt der Feierlichkeiten zu halten ist, steht HIER

 

MR. BIG – Defying Gravity

Die US-Zockertruppe MR. BIG meldet sich mal wieder zu Wort. Bei „Defying Gravity“ bleibt sie aber unter ihren Möglichkeiten. Nicht spielerisch, aber kompositorisch, stellt unser Rezensent fest.

ACCEPT – „The Rise Of Chaos“

ACCEPT haben die vierte Langrille mit Sänger Mark Tornillo am Start. „The Rise Of Chaos“ist eine gute, aber keine überragende Scheibe, befindet unser Rezensent HIER:

DEAD MEMORY – Welcome To My Fairytale

Die Essener Rocker DEAD MEMORY legen mit „Welcome To My Fairytale“ ist ein richtig gutes Rockalbum vor - finanziert per Crowdfundig. Hat sich gelohnt, findet unser Rezensent.

KONZERTTIPP:

Börsencrash-Festival 2013 in Wuppertal

Die 2013er Ausgabe des kleinen, feinen Börsencrash-Festivals geht am 19. Oktober über die Bühne der Wuppertaler Börse. Für kleines Geld gibt es wieder ordentlich auf die Ohren. Besonderer Leckerbissen. Die MOTÖRHEAD-Epigonen NITROGODS.

Das Trio aus PRIMAL FEAR-Gitarrero Henny Wolter, Reibeisen-Frontmann Sänger Oimel Larcher und Trommler Klaus Sperling hat ein vorzügliches Debüt-Album mit Gästen wie NAZARETH-Sänger DAN MCCAFFERTY und MOTÖRHEAD-Gitarrist FAST EDDIE CLARKE vorgelegt. Und auch in Wuppertal darf man sich auf Klassenummern wie „Whiskey Wonderland“ und „Zombietrain“ freuen, die stark an MOTÖRHEAD-Frühwerke mit Blues-Einschlag erinnern.

Weiterer absehbarer Höhepunkt: Die sächsischen Neometaller ALPHA TIGER (Bild rechts). Auf ihrem aktuellen Album „Beneath The Surface“ kann man wiederum ihre Vorliebe für 80er-Jahre-Metal der Machart IRON MAIDEN, QUEENSRYCHE oder HELLOWEEN nachhören.

Ebenfalls mit dabei: Die Teutonen-Power-Metaller BRAINSTORM, die ihr aktuelles Album „On The Spur Of The Moment” im Gepäck haben.

Das Bühnengeschehen runden die Franzosen LONEWOLF, die Melodic Metaller THE MYSTERY mit Sängerin Iris Boanta sowie die dänische Power Metal-Truppe SEVEN THORNS ab. Karten kosten günstige 22€ oder 17€ im Vorverkauf und sind HIER zu haben.