CD & DVD-REVIEWS:

GOV'T MULE - Bring On The Music

 

Gov’t Mule sind vor allem eine Live-Band. Und so ist es durchaus logisch, dass sie

das 25. Bandjubiläum mit einem neuen Live-Dokument feiern. Und das sehr gekonnt, wie man HIER lesen kann.

D-A-D – A Prayer For The Loud

Satte acht Jahre lang haben uns D-A-D auf eine neue Studioscheibe warten lassen. Ob sich das Warten gelohnt hat, steht HIER.

WHITESNAKE - Flesh & Blood

David Coverdale ist bekanntlich auch schon 67 Lenze alt und marschiert inzwischen auf künstlichen Knien auf die Bühnen dieser Welt. Dennoch überrascht der alte Herr unseren Rezensenten auf „Flesh & Blood” ausgesprochen positiv.

KISS - KISSWORLD

Die Gruselrock-Veteranen und Marketing-Cracks setzen dieser Tage zur letzten Runde an. Auf ihrer „End of The Road“-Tour und mit der neuen (neuigkeitsfreien) Kompilation „KISSWORLD“, wie man HIER lesen kann.

Yngwie Malmsteen – Blue Lightning

Mit seinem neuen Album „Blue Lightning“ widmet sich Yngwie Malmsteen diesmal dem Blues. Oder zumindest das, was er dafür hält – und scheitert dabei grandios, findet zumindest unser Rezensent.

Robin Trower - Coming Closer To The Day

Die britische Blues(Rock) Legende Robin Trower liefert mit „Coming Closer To The Day“ auch mit 74 Lenzen noch immer kreativ ab, findet unser Rezensent.

KONZERTTIPP:

BLACK STAR RIDERS in Dortmund

Im Oktober 2012 wurden aus dien wiederbelebten THIN LIZZY die BLACK STAR RIDERS. Nun kommt die Truppe um LIZZY-Gitarrero Scott Gorham im Herbst mit ihrem vorzüglichen Debütalbum „All Hell Breaks Loose” im Gepäck für acht Konzerte nach Deutschland. In unseren Breiten sind sie am 2.11 im Dortmunder FZW sowie am 19.11 in der Live Music Hall in Köln zu sehen.

Vor den Großtaten von THIN LIZZY noch zu Lebzeiten von Phil Lynott muss sich diese Platte wirklich nicht verstecken: Die erste Scheibe der BLACK STAR RIDERS bietet tolle Melodien, begeisternde zweistimmige Gitarrenarbeit und auch keltische Klangmotive. Trotzdem gelingt ein eigenständiger Sound.

Dass die Band nicht nur im Studio, sondern auch live auf der Bühne eine Macht ist, hat die Truppe mit Sänger Ricky Warwick, Damon Johnson an der zweiten Gitarre Marco Mendoza am Bass und Neuzugang Jimmy DeGrasso unter anderem beim diesjährigen HiRock-Festival auf der Loreley unter Beweis gestellt. Wie schon dort ist auch bei der Herbst-Headliner-Tour neben Material vom Debütalbum natürlich auch ein THIN LIZZY-Klassiker-Reigen zu erwarten. Angesichts der bärenstarken Festival-Darbietung ist der Besuch eines der Gastspiele dringend angeraten. -nhs

 

 

 

All Hell Breaks Loose - Deutschland-Tour 2013

23.10.2013 München / Backstage

24.10.2013 Ludwigsburg / Rockfabrik

26.10.2013 Nürnberg / Hirsch

29.10.2013 Frankfurt / Batschkapp

30.10.2013 Berlin / Postbahnhof

02.11.2013 Dortmund / FZW

05.11.2013 Hamburg / Markthalle

19.11.2013 Köln / Live Music Hall