CD & DVD-REVIEWS:

MOTÖRHEAD – "1979"-Sets

Die MOTÖRHEAD-Nachlass- verwalter haben nochmal in ihren Archiven gekramt und hauen ein richtig dickes Ding raus. Genau genommen drei dicke Dinger, die das Jahr 1979 umfänglich reflektieren, wie man HIER lesen kann.

AIRBOURNE – Boneshaker

Die Australier AIRBOURNE melden sich mit Album Nr. 4 zurück. Und „Boneshaker“ lässt tatsächlich Wand und Gerippe erzittern, findet unser Rezensent.

Konstantin Wecker – Weltenbrand

Konstantin Wecker kommt aktuell mit großem Besteck. Beim „Weltenbrand“ begleiten ihn die Bayerischen Philharmonie. Beeindruckend, findet unser Rezensent.

GOV'T MULE - Bring On The Music

 

Gov’t Mule sind vor allem eine Live-Band. Und so ist es durchaus logisch, dass sie

das 25. Bandjubiläum mit einem neuen Live-Dokument feiern. Und das sehr gekonnt, wie man HIER lesen kann.

D-A-D – A Prayer For The Loud

Satte acht Jahre lang haben uns D-A-D auf eine neue Studioscheibe warten lassen. Ob sich das Warten gelohnt hat, steht HIER.

WHITESNAKE - Flesh & Blood

David Coverdale ist bekanntlich auch schon 67 Lenze alt und marschiert inzwischen auf künstlichen Knien auf die Bühnen dieser Welt. Dennoch überrascht der alte Herr unseren Rezensenten auf „Flesh & Blood” ausgesprochen positiv.

Mit dabei: KREATOR Foto: Natalia Stupnikova
Mit dabei: KREATOR Foto: Natalia Stupnikova

KONZERTTIPP:

Metalfest Loreley 2014

Ebenfalls auf der Loreley: SABATON. Fotos: Niels Holger Schmidt
Ebenfalls auf der Loreley: SABATON. Fotos: Niels Holger Schmidt

Nach dem knackigen Metalfest in diesem Jahr, geht es auch 2014 auf der Loreley bei St. Goarshausen wieder schwermetallisch zur Sache. Vom 19. bis 21. Juni versammeln sich wieder zahlreiche Band der verschiedenen schwermetallischen Spielarten. So sind die deutschen Thrash-Veteranen KREATOR mit dabei, die mit dem kürzlich erschienenen Live-Paket „Dying Alive“ eine anständige Visitenkarte abgegeben haben.

Daneben dürften die Mittelalterfreunde von IN EXTREMO sowie die Schweden von SABATON und GRAND MAGUS ordentlich abliefern. Gespannt darf man auf PHILIP H. ANSELMO und seine ILLEGALS sein.

Ebenfalls am Start: die Chartbreaker POWERWOLF. Daneben steigen SALTATIO MORTIS ebenso in den Ring wie DEATH (DTA), die in Gedenken an Chuck Schuldiner Gassenhauer wie „Pull The Plug“ in die Todesblei-hungrigen Massen feuern werden. Mit den Schweizern ELUVEITIE gibt es Folk Metal, mit TANKARD eher Handfestes und Bierseliges. Außerdem dabei: die Kanadier KATAKLYSM sowie GRAVE DIGGER, ENSIFERUM, STEELWING und FUELED BY FIRE. Zahlreiche weitere Bands werden noch folgen.

Teilnahmescheine sind HIER zu haben.

Aktuelles Line-Up

 

IN EXTREMO

SABATON

KREATOR

BLACK LABEL SOCIETY

POWERWOLF

MONSTER MAGNET

STEEL PANTHER

PHILIP H. ANSELMO& THE ILLEGALS

SALTATIO MORTIS

DEATH (DTA)

ELUVEITIE

KATAKLYSM

ENSIFERUM

TANKARD

GRAVE DIGGER

M.O.D.

GRAND MAGUS

BATTLE BEAST

BRAINSTORM

BLUES PILLS

ENFORCER

FUELED BY FIRE

GORGUTS

SCORPION CHILD

STEELWING

WINTERSTORM

ZODIAC

 

 

... und viele weitere Bands.

ANZEIGE