CD & DVD-REVIEWS:

Biff Byford - School of Hard Knocks

Biff Byford, hauptberuflich Frontmann und irgendwie auch Mastermind der NWOBHM-Veteranen SAXON serviert uns mit “School of Hard Knocks” sein Solo-Debüt. Was davon zu halten ist, steht HIER.

ROSE TATTOO – OUTLAWS

Die Aussie-Rabauken von ROSE TATTOO haben sich ihr 1978er Debüt nochmal in der aktuellen Besetzung vorgenommen. Wie das klingt, hat unser Rezensent Onkel Hotte HIER aufgeschrieben.

MONO INC. – The Book Of Fire

Die Hamburger Düsterrocker MONO INC. servieren uns mit „The Book Of Fire“ den Nachfolger ihres Erfolgsalbums “Welcome To Hell”. Zielgruppengerecht, urteilt unser Rezensent.

Molly Hatchet  - Battleground

Die Southern Rock-Veteranen MOLLY HATCHET kommen dieser Tage mit ihrer neuen Live-Scheibe „Battleground“ um die Ecke - mit Gesangsneuzugang Jimmy Elkins, wie man HIER lesen kann.

FOREIGNER - Double Vision: Then And Now

Wiedervereinigung bei FOREIGNER? Viele ahnten Arges. Aber sie Irrten. „Double Vision: Then And Now“ ist ein wirklich toller Konzertfilm und Live-Album, findet unser Rezensent.

MOTÖRHEAD – "1979"-Sets

Die MOTÖRHEAD-Nachlass- verwalter haben nochmal in ihren Archiven gekramt und hauen ein richtig dickes Ding raus. Genau genommen drei dicke Dinger, die das Jahr 1979 umfänglich reflektieren, wie man HIER lesen kann.

AIRBOURNE – Boneshaker

Die Australier AIRBOURNE melden sich mit Album Nr. 4 zurück. Und „Boneshaker“ lässt tatsächlich Wand und Gerippe erzittern, findet unser Rezensent.

Mit dabei: KREATOR Foto: Natalia Stupnikova
Mit dabei: KREATOR Foto: Natalia Stupnikova

KONZERTTIPP:

Metalfest Loreley 2014

Ebenfalls auf der Loreley: SABATON. Fotos: Niels Holger Schmidt
Ebenfalls auf der Loreley: SABATON. Fotos: Niels Holger Schmidt

Nach dem knackigen Metalfest in diesem Jahr, geht es auch 2014 auf der Loreley bei St. Goarshausen wieder schwermetallisch zur Sache. Vom 19. bis 21. Juni versammeln sich wieder zahlreiche Band der verschiedenen schwermetallischen Spielarten. So sind die deutschen Thrash-Veteranen KREATOR mit dabei, die mit dem kürzlich erschienenen Live-Paket „Dying Alive“ eine anständige Visitenkarte abgegeben haben.

Daneben dürften die Mittelalterfreunde von IN EXTREMO sowie die Schweden von SABATON und GRAND MAGUS ordentlich abliefern. Gespannt darf man auf PHILIP H. ANSELMO und seine ILLEGALS sein.

Ebenfalls am Start: die Chartbreaker POWERWOLF. Daneben steigen SALTATIO MORTIS ebenso in den Ring wie DEATH (DTA), die in Gedenken an Chuck Schuldiner Gassenhauer wie „Pull The Plug“ in die Todesblei-hungrigen Massen feuern werden. Mit den Schweizern ELUVEITIE gibt es Folk Metal, mit TANKARD eher Handfestes und Bierseliges. Außerdem dabei: die Kanadier KATAKLYSM sowie GRAVE DIGGER, ENSIFERUM, STEELWING und FUELED BY FIRE. Zahlreiche weitere Bands werden noch folgen.

Teilnahmescheine sind HIER zu haben.

Aktuelles Line-Up

 

IN EXTREMO

SABATON

KREATOR

BLACK LABEL SOCIETY

POWERWOLF

MONSTER MAGNET

STEEL PANTHER

PHILIP H. ANSELMO& THE ILLEGALS

SALTATIO MORTIS

DEATH (DTA)

ELUVEITIE

KATAKLYSM

ENSIFERUM

TANKARD

GRAVE DIGGER

M.O.D.

GRAND MAGUS

BATTLE BEAST

BRAINSTORM

BLUES PILLS

ENFORCER

FUELED BY FIRE

GORGUTS

SCORPION CHILD

STEELWING

WINTERSTORM

ZODIAC

 

 

... und viele weitere Bands.

ANZEIGE