CD & DVD-REVIEWS:

Loreena McKennitt – Lost Souls

Loreena McKennitt hat mit „Lost Souls“ nach langen Jahren mal wieder eine Scheibe mit eigenem Material am Start. Gekonnt setzt die Kanadierin mit deutlich hörbaren irischen und schottischen Wurzeln auf keltische und orientalische Klangwelten. Ziemlich gut findet das unser Rezensent.

AYREON – Best of Ayreon live

Die Zockertruppe um Arjen Anthony Lucassen serviert uns mit ihrem Doppellive-Album – wie der Titel schon andeutet – einen livehaftigen Durchmarsch durch ihr Schaffen seit 1995. Mitgeschnitten wurde das ganz bei den 2017er Tilburg-Konzerten. Beeindruckend, findet unser Rezensent.

MICHAEL SCHENKER FEST – Resurrection

Michael Schenker kommt auf seiner neuen Scheibe "

Resurrection" mit einem ganzen Stall prominenter ex-Mitstreiter um Eck und schafft es dabei auch noch eine gute Platte abzuliefern. Spannend, findet unser Rezensent.

Konstantin Wecker  - Poesie & Widerstand live

Konstantin Wecker ist inzwischen über 70, hat aber noch reichlich Leidenschaft und Druck auf dem Kessel. Das zeigt seine Jubiläums-Live-DVD „Poesie und Widerstand – live“

Beth Hart & Joe Bonamassa - Black Coffee

Beth Hart & Joe Bonamassa legen mit neuen gemeinsamen Album "Black Coffee"ne ziemlich Hammerscheibe vor, findet unser Rezensent.

Mit dabei: KREATOR Foto: Natalia Stupnikova
Mit dabei: KREATOR Foto: Natalia Stupnikova

KONZERTTIPP:

Metalfest Loreley 2014

Ebenfalls auf der Loreley: SABATON. Fotos: Niels Holger Schmidt
Ebenfalls auf der Loreley: SABATON. Fotos: Niels Holger Schmidt

Nach dem knackigen Metalfest in diesem Jahr, geht es auch 2014 auf der Loreley bei St. Goarshausen wieder schwermetallisch zur Sache. Vom 19. bis 21. Juni versammeln sich wieder zahlreiche Band der verschiedenen schwermetallischen Spielarten. So sind die deutschen Thrash-Veteranen KREATOR mit dabei, die mit dem kürzlich erschienenen Live-Paket „Dying Alive“ eine anständige Visitenkarte abgegeben haben.

Daneben dürften die Mittelalterfreunde von IN EXTREMO sowie die Schweden von SABATON und GRAND MAGUS ordentlich abliefern. Gespannt darf man auf PHILIP H. ANSELMO und seine ILLEGALS sein.

Ebenfalls am Start: die Chartbreaker POWERWOLF. Daneben steigen SALTATIO MORTIS ebenso in den Ring wie DEATH (DTA), die in Gedenken an Chuck Schuldiner Gassenhauer wie „Pull The Plug“ in die Todesblei-hungrigen Massen feuern werden. Mit den Schweizern ELUVEITIE gibt es Folk Metal, mit TANKARD eher Handfestes und Bierseliges. Außerdem dabei: die Kanadier KATAKLYSM sowie GRAVE DIGGER, ENSIFERUM, STEELWING und FUELED BY FIRE. Zahlreiche weitere Bands werden noch folgen.

Teilnahmescheine sind HIER zu haben.

Aktuelles Line-Up

 

IN EXTREMO

SABATON

KREATOR

BLACK LABEL SOCIETY

POWERWOLF

MONSTER MAGNET

STEEL PANTHER

PHILIP H. ANSELMO& THE ILLEGALS

SALTATIO MORTIS

DEATH (DTA)

ELUVEITIE

KATAKLYSM

ENSIFERUM

TANKARD

GRAVE DIGGER

M.O.D.

GRAND MAGUS

BATTLE BEAST

BRAINSTORM

BLUES PILLS

ENFORCER

FUELED BY FIRE

GORGUTS

SCORPION CHILD

STEELWING

WINTERSTORM

ZODIAC

 

 

... und viele weitere Bands.

ANZEIGE