CD & DVD-REVIEWS:

DANZIG – Black Laden Crown

Das erste DANZIG Album mit ausschließlich neuen Songs seit sieben Jahren serviert und Glenn DANZIG - und macht damit eine historische Bauchlandung, findet unser Rezensent.

DEEP PURPLE – inFinite

Die britischen Rock-Giganten DEEP PURPLE legen mit „inFinite“ Album Nr. 20 vor. Ein ziemlich gelungenes, entspanntes Alterswerk - und vielleicht das letzte, mutmaßt unserer Rezensent HIER:

CHICKENFOOT – Best + Live

Die All-Star-Truppe CHICKEN- FOOT hat ne neue Scheibe, so mehr oder weniger zumindest. Was von dem Best Of und Live-Doppelschlag zu halten ist, steht HIER:

BÜHNENNOTIZEN:

DOUBLE CRUSH SYNDROME live in Düsseldorf

DOUBLE CRUSH SYNDROME haben ein starkes Album abgeliefert. Aber schaffen sie den Live-Test? Das beantwortet unser Rezensent HIER.

KONZERTTIPP:

MICHAEL SCHENKER in der Essigfabrik Köln

In den „Temple Of Rock” lädt MICHAEL SCHENKER geneigte Zuhörer auf der nun anstehenden Gastspielreise. Mit im Gepäck auf der rocksakralen Rundreise hat er prominente Mitpriester, die am 8. Mai in der der Essigfabrik Köln gastieren.

Mit den ex-SCORPIONS Herman Rarebell und Francis Buchholz, ex-RAINBOW Doogie White sowie dem MSG Keyboarder Wayne Findlay hat Schenker eine erstklassige Begleittruppe im Schlepptau. Präsentiert wird ein völlig neues Programm, welches Klassiker von UFO („Rock Bottom“, „Doctor Doctor“), MSG („Armed and

Ready“, „Intro The Arena“) und den SCORPIONS (etwa „Another Piece of Meat“, „Rock You like a Hurrican“) enthält. Darüber hinaus wird das Set mit neuen Songs seiner aktuellen CD “Temple of Rock” enthalten z.B. „Before the Devil Knows You’re Dead“, „Miss Claustrophobia“ und „Hangin’ on“.

Los geht es um 20 Uhr, Karten kosten im Vorverkauf 25€ und sind HIER zu haben.