CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

PAUL DI'ANNO 2007 beim Rock Hard Festival. Fotos (5): Niels Holger Schmidt
PAUL DI'ANNO 2007 beim Rock Hard Festival. Fotos (5): Niels Holger Schmidt

KONZERTTIPP:

PAUL DI`ANNO in Duisburg

Zuletzt hat die Ex-IRON MAIDEN-Stimme PAUL DI`ANNO ja eher mit Peinlichkeiten und schlechten Nachrichten von sich reden gemacht: Eingefahren wegen Sozialbetrugs, erhebliche Gesundheitsprobleme, auch mal schwache Auftritte. Nun scheint er sich aber wieder gefangen zu haben. Er kommt mit seiner deutschen Backing-Band THE PHANTOMS OF THE OPERA im Rücken und MAIDEN-Klassikern wie „Running Free“ oder „Killers“ im Gepäck  auf Gastspielreise und macht am Samstag, 25. Mai, im Duisburger Parkhaus Meiderich halt.  Eröffnen wird en den Abend ODIUM mit einer Mischung aus klassischem Metal, Thrash- und Powermetal. Los geht es um 21 Uhr. Karten kosten faire 16 € (VVK) bzw. 19 € (AK) und sind HIER zu haben.