CD & DVD-REVIEWS:

Eric Clapton: Life In 12 Bars (Soundtrack)

Dieser Tage schaut Eric Clapton in dem Dokumentarfilm „Life In 12 Bars“ auf sein Leben und seine Ausnahmekarriere zurück. Auch der Soundtrack hat es in sich, findet unser Rezensent.

Joe Bonamassa - British Blues Explosion Live

Joe Bonamassa ist bekanntlich ein ziemlich fleißiger Mann. Auf seinem neuen setzt er sich mit den Heroen der “British Blues Explosion” auseinander, also mit Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page. Ganz interessant, findet unser Rezensent.

Loreena McKennitt – Lost Souls

Loreena McKennitt hat mit „Lost Souls“ nach langen Jahren mal wieder eine Scheibe mit eigenem Material am Start. Gekonnt setzt die Kanadierin mit deutlich hörbaren irischen und schottischen Wurzeln auf keltische und orientalische Klangwelten. Ziemlich gut findet das unser Rezensent.

AYREON – Best of Ayreon live

Die Zockertruppe um Arjen Anthony Lucassen serviert uns mit ihrem Doppellive-Album – wie der Titel schon andeutet – einen livehaftigen Durchmarsch durch ihr Schaffen seit 1995. Mitgeschnitten wurde das ganz bei den 2017er Tilburg-Konzerten. Beeindruckend, findet unser Rezensent.

MICHAEL SCHENKER FEST – Resurrection

Michael Schenker kommt auf seiner neuen Scheibe "

Resurrection" mit einem ganzen Stall prominenter ex-Mitstreiter um Eck und schafft es dabei auch noch eine gute Platte abzuliefern. Spannend, findet unser Rezensent.

KONZERTTIPP:

ROCK MEETS CLASSIC 2013

Rock-Hymnen im klassischen Gewand – das bot bereits im vergangenen Jahr die ROCK MEETS CLASSIC-Tour. Heuer geben sich wiederum Rocksänger internationaler Klasse ein Stelldichein, unter anderem am 23. Februar in der Essener Grugahalle.

 

Der ehemalige FREE und BAD COMPANY-Fronter und spätere QUEEN-Sänger Paul Rodgers gibt diesmal mit Klassikern wie „All Right Now“, „Wishing Well“ und „Shooting Star“ den Vorturner (Bild links). Allerdings ist er beileibe nicht der einzige Musiker erster Güte bei der diesjährigen Ausgabe. Daneben werden auch Eric Bazilian (HOOTERS), Steve Augeri (JOURNEY), Chris Thompson (MANFRED MANN’S EARTH BAND) und sogar die weibliche Rockröhre BONNIE TYLER die Bühne entern. Die Britin mit der rauchigen Stimme, wurde mit „It’s A Heartache“ und „Total Eclipse Of The Heart“ berühmt.

Bazilian ist Gründer, Sänger und Gitarrist der HOOTERS. Ihre Hits wie „Johnny B“ und „500 Miles“ laufen noch immer fortgesetzt im Radio. JOURNEY gehören mit über 80 Millionen verkauften Alben zu den RockGiganten. „Wheel In The Sky“ oder „Don’t Stop Believin“ haben Musikgeschichte geschrieben. Der Amerikaner Steve Augeri sang bis 2006 für die Truppe. Mit Chris Thompson, der klassischen Stimme von MANFRED MANN’S EARTH BAND, kehrt ein bereits 2012 gefeierter Künstler zurück. Für kompetente Begleitung sorgt der musikalische Leiter Mat Sinner mit der MAT SINNER BAND und dem BOHEMIAN SYMPHONY ORCHESTRA PRAGUE.

Karte sind HIER zu haben.