CD & DVD-REVIEWS:

DANZIG – Black Laden Crown

Das erste DANZIG Album mit ausschließlich neuen Songs seit sieben Jahren serviert und Glenn DANZIG - und macht damit eine historische Bauchlandung, findet unser Rezensent.

DEEP PURPLE – inFinite

Die britischen Rock-Giganten DEEP PURPLE legen mit „inFinite“ Album Nr. 20 vor. Ein ziemlich gelungenes, entspanntes Alterswerk - und vielleicht das letzte, mutmaßt unserer Rezensent HIER:

Zwischen ACCEPT und Udo Dirkschneider ist bekanntlich seit Jahren der Ofen (wohl endgültig) aus. Aber jetzt haben die Band und ihr Ex-Reibeisen jeweils Live-Dokumente am Start auf denen das Erbe der Teutonen-Metal-Giganten abgefeiert wird. Wie die Ergebnisse ausfallen, steht HIER.

CHICKENFOOT – Best + Live

Die All-Star-Truppe CHICKEN- FOOT hat ne neue Scheibe, so mehr oder weniger zumindest. Was von dem Best Of und Live-Doppelschlag zu halten ist, steht HIER:

BÜHNENNOTIZEN:

DOUBLE CRUSH SYNDROME live in Düsseldorf

DOUBLE CRUSH SYNDROME haben ein starkes Album abgeliefert. Aber schaffen sie den Live-Test? Das beantwortet unser Rezensent HIER.

NACHRUF:

TREVOR BOLDER ist tot

TREVOR BOLDER 2003, Foto: Onkel Hotte.
TREVOR BOLDER 2003, Foto: Onkel Hotte.

Der langjährige URIAH HEEP-Bassist TREVOR BOLDER ist mit 62 Jahren an Bauchspeichel- drüsenkrebs gestorben. Bolder sorgte mit Unterbrechungen seit 1976 für die tiefen Töne bei Rock-Dinos und war ab 1983 bei allen HEEP-Scheiben beteiligt. Auf der Seite der Band gibt es ein elektronisches Kondolenz- buch. Das Bild zeigt TREVOR BOLDER einem Auftritt 2003 in Köln.