CD & DVD-REVIEWS:

GOV'T MULE - Bring On The Music

 

Gov’t Mule sind vor allem eine Live-Band. Und so ist es durchaus logisch, dass sie

das 25. Bandjubiläum mit einem neuen Live-Dokument feiern. Und das sehr gekonnt, wie man HIER lesen kann.

D-A-D – A Prayer For The Loud

Satte acht Jahre lang haben uns D-A-D auf eine neue Studioscheibe warten lassen. Ob sich das Warten gelohnt hat, steht HIER.

WHITESNAKE - Flesh & Blood

David Coverdale ist bekanntlich auch schon 67 Lenze alt und marschiert inzwischen auf künstlichen Knien auf die Bühnen dieser Welt. Dennoch überrascht der alte Herr unseren Rezensenten auf „Flesh & Blood” ausgesprochen positiv.

KISS - KISSWORLD

Die Gruselrock-Veteranen und Marketing-Cracks setzen dieser Tage zur letzten Runde an. Auf ihrer „End of The Road“-Tour und mit der neuen (neuigkeitsfreien) Kompilation „KISSWORLD“, wie man HIER lesen kann.

Yngwie Malmsteen – Blue Lightning

Mit seinem neuen Album „Blue Lightning“ widmet sich Yngwie Malmsteen diesmal dem Blues. Oder zumindest das, was er dafür hält – und scheitert dabei grandios, findet zumindest unser Rezensent.

Robin Trower - Coming Closer To The Day

Die britische Blues(Rock) Legende Robin Trower liefert mit „Coming Closer To The Day“ auch mit 74 Lenzen noch immer kreativ ab, findet unser Rezensent.

Neuer Headliner: TESTAMENT
Neuer Headliner: TESTAMENT

GEWINNSPIEL:

Für lau zum Rock Hard Festival

TESLA werden das Rock Hard Fest rocken.
TESLA werden das Rock Hard Fest rocken.

UPDATE: Die Karten sind weg. Die Gewinner sind schon benachrichtigt. Auch in diesem Jahr haben wir für Euch wieder vier Karten für das Rock Hard Festival in Gelsenkirchen ergattert! Um in den Genuss der Karten zu kommen, klickt bitte „Gefällt mir“ auf unserem Facebook-Profil und schreibt an redaktion@musical-observer.de mit dem Betreff: „Für lau zum Rock Hard Festival: Rock Hard 2014“. Der Einsendeschluss ist der 2. Juni 2014, 19 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit TESTAMENT ist auch erstklassiger Ersatz für den abgesprungenen Headliner MEGADETH gefunden worden. kann. MEGADETH haben alle Auftritte bis zum 20. Juni abgesagt. Grund ist der Tod des Bruders von Bassist David Ellefson.

 

Mit TESLA, MONSTER MAGNET oder ANNIHILATOR sind aber weitere Knüller im Programm.

Der Zeitplan sieht wie folgt aus:

 

Freitag - 06. Juni

15:00 - 15:40 - NOCTURNAL

16:00 - 16:40 - ZODIAC

17:05 - 17:50 - DECAPITATED

18:15 - 19:15 - MIDNIGHT

19:45 - 21:00 - DIE APOKALYPTISCHEN REITER

21:30 - 23:00 - TRIPTYKON

 

Samstag - 07. Juni

12:45 - 13:25 - ROXXCALIBUR

13:45 - 14:25 - DEAD LORD

14:45 - 15:25 - SCREAMER

15:45 - 16:30 - SÓLSTAFIR

16:55 - 17:45 - PRETTY MAIDS

18:15 - 19:15 - OBITUARY

19:45 - 21:00 - SACRED REICH

21:30 - 23:00 - CARCASS

 

Sonntag - 08. Juni

12:00 - 12:40 - IRON SAVIOR

13:00 - 13:40 - BLUES PILLS

14:05 - 14:50 - ORPHANED LAND

15:15 - 16:00 - INSOMNIUM

16:30 - 17:40 - MONSTER MAGNET

18:10 - 19:20 - ANNIHILATOR 

19:50 - 21:00 - TESLA

21:30 - 23:00 - TBA

 

Wer kein Ticket bei uns gewinnt, kann HIER noch eines käuflich erwerben.