CD & DVD-REVIEWS:

DANZIG – Black Laden Crown

Das erste DANZIG Album mit ausschließlich neuen Songs seit sieben Jahren serviert und Glenn DANZIG - und macht damit eine historische Bauchlandung, findet unser Rezensent.

DEEP PURPLE – inFinite

Die britischen Rock-Giganten DEEP PURPLE legen mit „inFinite“ Album Nr. 20 vor. Ein ziemlich gelungenes, entspanntes Alterswerk - und vielleicht das letzte, mutmaßt unserer Rezensent HIER:

CHICKENFOOT – Best + Live

Die All-Star-Truppe CHICKEN- FOOT hat ne neue Scheibe, so mehr oder weniger zumindest. Was von dem Best Of und Live-Doppelschlag zu halten ist, steht HIER:

BÜHNENNOTIZEN:

DOUBLE CRUSH SYNDROME live in Düsseldorf

DOUBLE CRUSH SYNDROME haben ein starkes Album abgeliefert. Aber schaffen sie den Live-Test? Das beantwortet unser Rezensent HIER.

AUDREY HORNE. Foto: Niels Holger Schmidt.
AUDREY HORNE. Foto: Niels Holger Schmidt.

KONZERTTIPP:

'77 & AUDREY HORNE im Turock

'77. Foto: Niels Holger Schmidt
'77. Foto: Niels Holger Schmidt

Ein dickes Paket erwartet Freunde der gepflegten Stromgitarre am 26. November im Essener Turock. Dort gastieren mit AUDREY

HORNE, '77 und PET THE PREACHER wird gleich dreirfach aufgetragen.

Chef im Ring sind zweifellos die live bärenstarken AUDREY HORNE und ihrem aktuellen Album "Youngblood". Die Norweger servieren einfach geilen Rock 'n' Roll mit Sleaze-Einschlag und Party-Garantie.

Mit '77 sind die spanischen AC/DC-Epigonen mit von der Partie, die schon verschiedentlich ihre Visitenkarte als großartige Liv-Kapelle abgegeben haben. Insgesamt also wieder mal eine Vollbedienung für schmales Geld. Teilnahme wird angeraten.

Daneben ist auch noch das dänische Stoner Rock-Trio PET THE PREACHER aus Kopenhagen am Start.

Los geht es schon um 19:30 Uhr. Tickets kosten 16 € (VVK) bzw. 20 € (AK) und sind HIER zu haben.