CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

AUDREY HORNE. Foto: Niels Holger Schmidt.
AUDREY HORNE. Foto: Niels Holger Schmidt.

KONZERTTIPP:

'77 & AUDREY HORNE im Turock

'77. Foto: Niels Holger Schmidt
'77. Foto: Niels Holger Schmidt

Ein dickes Paket erwartet Freunde der gepflegten Stromgitarre am 26. November im Essener Turock. Dort gastieren mit AUDREY

HORNE, '77 und PET THE PREACHER wird gleich dreirfach aufgetragen.

Chef im Ring sind zweifellos die live bärenstarken AUDREY HORNE und ihrem aktuellen Album "Youngblood". Die Norweger servieren einfach geilen Rock 'n' Roll mit Sleaze-Einschlag und Party-Garantie.

Mit '77 sind die spanischen AC/DC-Epigonen mit von der Partie, die schon verschiedentlich ihre Visitenkarte als großartige Liv-Kapelle abgegeben haben. Insgesamt also wieder mal eine Vollbedienung für schmales Geld. Teilnahme wird angeraten.

Daneben ist auch noch das dänische Stoner Rock-Trio PET THE PREACHER aus Kopenhagen am Start.

Los geht es schon um 19:30 Uhr. Tickets kosten 16 € (VVK) bzw. 20 € (AK) und sind HIER zu haben.