CD & DVD-REVIEWS:

MOTÖRHEAD – "1979"-Sets

Die MOTÖRHEAD-Nachlass- verwalter haben nochmal in ihren Archiven gekramt und hauen ein richtig dickes Ding raus. Genau genommen drei dicke Dinger, die das Jahr 1979 umfänglich reflektieren, wie man HIER lesen kann.

AIRBOURNE – Boneshaker

Die Australier AIRBOURNE melden sich mit Album Nr. 4 zurück. Und „Boneshaker“ lässt tatsächlich Wand und Gerippe erzittern, findet unser Rezensent.

Konstantin Wecker – Weltenbrand

Konstantin Wecker kommt aktuell mit großem Besteck. Beim „Weltenbrand“ begleiten ihn die Bayerischen Philharmonie. Beeindruckend, findet unser Rezensent.

GOV'T MULE - Bring On The Music

 

Gov’t Mule sind vor allem eine Live-Band. Und so ist es durchaus logisch, dass sie

das 25. Bandjubiläum mit einem neuen Live-Dokument feiern. Und das sehr gekonnt, wie man HIER lesen kann.

D-A-D – A Prayer For The Loud

Satte acht Jahre lang haben uns D-A-D auf eine neue Studioscheibe warten lassen. Ob sich das Warten gelohnt hat, steht HIER.

WHITESNAKE - Flesh & Blood

David Coverdale ist bekanntlich auch schon 67 Lenze alt und marschiert inzwischen auf künstlichen Knien auf die Bühnen dieser Welt. Dennoch überrascht der alte Herr unseren Rezensenten auf „Flesh & Blood” ausgesprochen positiv.

KONZERTTIPP:

MANOWAR kommen doppelt nach Deutschland

Mit ihrer „Kings of Metal Tour“ kommen die Metal-Krieger MANOWAR für drei Konzerte zu Beginn 2015 nach Deutschland. Am 14. Januar gastieren sie in der Grugahalle Essen. 2016 wollen sie dann noch mal nachlegen.

Auf der Tour werden MANOWAR das komplette „Kings Of Metal MMXIV“-Album, also die wiederaufgenommene Version ihres 1988er Klassikers, spielen, sowie ein „Best Of“ ihrer Metal-Hymnen.

„Wir sind begeistert nach Deutschland zurückzukehren! Die Unterstützung und Loyalität der deutschen Manowarrior, vom ersten Moment da wir Fuß auf deutschen Boden gesetzt haben, ist legendär!“, meint MANOWAR-Bassist Joey DeMaio.

MANOWAR veröffentlichten Anfang 2014 ihre Neueinspielung des „Kings Of Metal“-Albums, aufpoliert mit heutiger Technologie. Nach dem Erfolg ihrer „Kings Of Metal MMXIV“-Welttournee werden sie 2016 noch weitere Auftritte dranhängen. „Diese Tour hat bislang 13 Länder erreicht, und es geht weiter! Fans von überall auf der Welt verlangen, dass MANOWAR in ihrer Heimat spielen, und wir werden nicht ruhen bis wir die Stärke und Macht des wahren Metal zu ihnen allen gebracht haben“, plaudert Joey DeMaio weiter. Die Band besteht aktuell aus Sänger Eric Adams, Donnie Hamzik am Schlagzeug, Gitarrist Karl Logan und Bandboss Joey DeMaio am Bass.

TERMINE:

Kings Of Metal MMXIV Welttour 2015/16

Mittwoch, 14. Januar 2015 - Grugahalle - Essen

Freitag, 16. Januar 2015 - Zenith - München AUSVERKAUFT

Samstag, 17. Januar 2015 - Jahrhunderthalle - Frankfurt/Main AUSVERKAUFT

Freitag, 22. Januar 2016 – Zenith – München

Samstag, 23. Januar 2016 – Jahrhunderthalle – Frankfurt/Main

Sonntag, 24. Januar 2016 – Thüringenhalle – Erfurt

Mittwoch, 27. Januar 2016 – Tempodrom – Berlin

Freitag, 29. Januar 2016 – Porsche Arena – Stuttgart 

Samstag, 30. Januar 2016 – ISS Dome – Düsseldorf