CD & DVD-REVIEWS:

KISS - KISSWORLD

Die Gruselrock-Veteranen und Marketing-Cracks setzen dieser Tage zur letzten Runde an. Auf ihrer „End of The Road“-Tour und mit der neuen (neuigkeitsfreien) Kompilation „KISSWORLD“, wie man HIER lesen kann.

Yngwie Malmsteen – Blue Lightning

Mit seinem neuen Album „Blue Lightning“ widmet sich Yngwie Malmsteen diesmal dem Blues. Oder zumindest das, was er dafür hält – und scheitert dabei grandios, findet zumindest unser Rezensent.

Robin Trower - Coming Closer To The Day

Die britische Blues(Rock) Legende Robin Trower liefert mit „Coming Closer To The Day“ auch mit 74 Lenzen noch immer kreativ ab, findet unser Rezensent.

Don Felder - American Rock `N` Roll

Ex-EAGLES-Gitarrero Don Felder haut Personell auf seinem neuen Soloalbum „American Rock `N` Roll“ganz schön auf den Putz und schleppt eine ganze Promi-Brigade an, wie man HIER lesen kann,

Rossi/Rickard - We Talk Too Much

Herr Rossi sucht das Glück diesmal ohne seine Stammband STATUS QUO, Zusammen mit Sängerin Hannah Rickard frönt er seiner Leidenschaft für Country. Rockt nicht, findet unser Rezensent.

AVANTASIA – Moonglow

Tobias Sammet ist bekanntlich ziemlich rührig. Auf „Moonglow“ wartet er mit reichlich Bombast und Promis auf. WEITERLESEN

D.A.D. Fotos (5): Niels Holger Schmidt
D.A.D. Fotos (5): Niels Holger Schmidt

KONZERTTIPP:

Spaß für lau – das NORD Open Air 2014

TANKARD
TANKARD

Fett besetzt ist auch in diesem Jahr wieder das „Umsonst & draußen“-Festival der Essener Kneipe NORD. Am 25. und 26. Juli auf dem Viehofer Platz in der Essener Innenstadt schlägt der Laden deftig zu.

Der Knaller dürften diesmal die Dänen D.A.D. sein, die den Reigen am 26. Juli beschließen. Ebenfalls stark: Die Frankfurter Bier-Metaller TANKARD und die rheinischen Rotzrocker MOTORJESUS, die beide ebenfalls am zweiten Tag aufspielen. Die Höhepunkte des ersten Tages dürfte die Nachmittagsshow von BIOHAZARD sowie der Freitag-Headliner SICK OF IT ALL sein. Insgesamt ein unglaubliches Line Up für ein Gratis-Festival. Unsere Empfehlung: Hingehen und die Getränkeumsätze ankurbeln ;-) Prost! Die Running Order findet Ihr unten, mehr Infos auf der Facebook-Festivalseite.

 

 

Das wird gegeben:

 

Freitag, 25. Juli 2014

 

14:00 - 14:30 Dr. Reudlon

14:50 - 15:40 Biohazard

16:00 - 16:40 The Brains

17:00 - 17:45 Crossplane

18:05 - 19:05 Peter Pan Speedrock

19:25 - 20:30 The Real McKenzies

20:50 - 22:00 Sick Of It All

 

Samstag, 26. Juli 2014

 

12:45 - 13:15 Final Depravity

13:30 - 14:00 BUT WE TRY IT

14:20 - 14:50 The Very End

15:10 - 15:40 The New Black

16:00 - 16:40 Illdisposed

17:00 - 17:40 Dew-Scented

18:00 - 18:55 Motorjesus

19:15 - 20:10 Tankard

20:30 - 22:00 D.A.D.