CD & DVD-REVIEWS:

MOTÖRHEAD – "1979"-Sets

Die MOTÖRHEAD-Nachlass- verwalter haben nochmal in ihren Archiven gekramt und hauen ein richtig dickes Ding raus. Genau genommen drei dicke Dinger, die das Jahr 1979 umfänglich reflektieren, wie man HIER lesen kann.

AIRBOURNE – Boneshaker

Die Australier AIRBOURNE melden sich mit Album Nr. 4 zurück. Und „Boneshaker“ lässt tatsächlich Wand und Gerippe erzittern, findet unser Rezensent.

Konstantin Wecker – Weltenbrand

Konstantin Wecker kommt aktuell mit großem Besteck. Beim „Weltenbrand“ begleiten ihn die Bayerischen Philharmonie. Beeindruckend, findet unser Rezensent.

GOV'T MULE - Bring On The Music

 

Gov’t Mule sind vor allem eine Live-Band. Und so ist es durchaus logisch, dass sie

das 25. Bandjubiläum mit einem neuen Live-Dokument feiern. Und das sehr gekonnt, wie man HIER lesen kann.

D-A-D – A Prayer For The Loud

Satte acht Jahre lang haben uns D-A-D auf eine neue Studioscheibe warten lassen. Ob sich das Warten gelohnt hat, steht HIER.

WHITESNAKE - Flesh & Blood

David Coverdale ist bekanntlich auch schon 67 Lenze alt und marschiert inzwischen auf künstlichen Knien auf die Bühnen dieser Welt. Dennoch überrascht der alte Herr unseren Rezensenten auf „Flesh & Blood” ausgesprochen positiv.

D.A.D. Fotos (5): Niels Holger Schmidt
D.A.D. Fotos (5): Niels Holger Schmidt

KONZERTTIPP:

Spaß für lau – das NORD Open Air 2014

TANKARD
TANKARD

Fett besetzt ist auch in diesem Jahr wieder das „Umsonst & draußen“-Festival der Essener Kneipe NORD. Am 25. und 26. Juli auf dem Viehofer Platz in der Essener Innenstadt schlägt der Laden deftig zu.

Der Knaller dürften diesmal die Dänen D.A.D. sein, die den Reigen am 26. Juli beschließen. Ebenfalls stark: Die Frankfurter Bier-Metaller TANKARD und die rheinischen Rotzrocker MOTORJESUS, die beide ebenfalls am zweiten Tag aufspielen. Die Höhepunkte des ersten Tages dürfte die Nachmittagsshow von BIOHAZARD sowie der Freitag-Headliner SICK OF IT ALL sein. Insgesamt ein unglaubliches Line Up für ein Gratis-Festival. Unsere Empfehlung: Hingehen und die Getränkeumsätze ankurbeln ;-) Prost! Die Running Order findet Ihr unten, mehr Infos auf der Facebook-Festivalseite.

 

 

Das wird gegeben:

 

Freitag, 25. Juli 2014

 

14:00 - 14:30 Dr. Reudlon

14:50 - 15:40 Biohazard

16:00 - 16:40 The Brains

17:00 - 17:45 Crossplane

18:05 - 19:05 Peter Pan Speedrock

19:25 - 20:30 The Real McKenzies

20:50 - 22:00 Sick Of It All

 

Samstag, 26. Juli 2014

 

12:45 - 13:15 Final Depravity

13:30 - 14:00 BUT WE TRY IT

14:20 - 14:50 The Very End

15:10 - 15:40 The New Black

16:00 - 16:40 Illdisposed

17:00 - 17:40 Dew-Scented

18:00 - 18:55 Motorjesus

19:15 - 20:10 Tankard

20:30 - 22:00 D.A.D.