CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

KONZERTTIPP:

RAY WILSON in Dinslaken

Ex- GENESIS-Stimme Ray Wilson schaut am 16. Mai im Ledigenheim Lohberg in Dinslaken vorbei. Der schottische Rocksänger geizt in seinem Repertoire nicht mit Hits seiner ehemaligen Bands STILTSKIN wie „Inside“, und GENESIS etwa „Carpet Crawler“ oder „Congo“ sowie einigen Solo-Titeln. Daneben dürfen sich die Besucher auch auf Songs freuen, die Wilson von seinen Vorgängern Phil Collins und Peter Gabriel – sagen wir: adoptiert. Denen drückt der charismatische Sänger seinen eigenen Stempel auf, etwa Phil-Collins-Gassenhauer wie „In the Air tonight“. Teilnahme angeraten. Los geht es um 20 Uhr. Karten kosten gut 30 Euro und sind HIER zu haben.