CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

Kommen in die Zeche: URIAH HEEP. Fotos: Niels Holger Schmidt
Kommen in die Zeche: URIAH HEEP. Fotos: Niels Holger Schmidt

KONZERTTIPP:

URIAH HEEP in der Zeche

Die Rockdinos URIAH HEEP geben sich am 9. Dezember in der Zeche Bochum wieder mal die Ehre und stellen ihre aktuelle Platte "Outsider" vor.

Mick Box & Co werden sicher Klassiker wie das unvermeidliche „Lady In Black“ oder „Easy Livin’“ zum Besten geben. Auch "Stealin'" oder "Lokk at Yourself" dürften kaum fehlen.

Aber auch mit Nummern wie „Overload“ vom 2008er Werk „Wake the Sleeper“ werden Bandboss Box, Sänger Bernie Shaw, Phil Lanzon an den Keyboards, Drummer Russell Gilbrook und Bass-Neuzugang Dave Rimmer sicher aufspielen. Und auch auf Material vom aktuellen Liederreigen „Outsider wie „Can't Take That Away“ und „One Minute“ dürfen sich die Fans sicher freuen. Die Truppe hat noch immer reichlich Saft. So darf man sich auf das Gastspiel Am 9. Dezember in der Zeche Bochum zweifellos freuen. Karten gibt es HIER. -nhs