CD & DVD-REVIEWS:

AVANTASIA – Moonglow

Tobias Sammet ist bekanntlich ziemlich rührig. Auf „Moonglow“ wartet er mit reichlich Bombast und Promis auf. WEITERLESEN

JOHN DIVA: Mama Said Rock Is Dead

Mit ihrem Debütalbum schauen die als erstklassige Live-Unterhalter bekannten JOHN DIVA & The Rockets Of Love dieser Tage ums Eck.. Ganz schön viel 80er, findet unser Rezensent.

ACCEPT - Symphonic Terror

Das Zusammenspiel von Metalband und Symphonie Orchester probieren die Teutonen-Metal-Veteranen auf dem aktuellen Live-Silberling „Symphonic Terror". Fast gleichzeitig m,it erscheinen haut Basser Peter Baltes in den Sack,  wie man HIER lesen kann..

Walter Trout - Survivor Blues

Doppeldeutig kommt Walter Trout bei seiner aktuellen Scheibe „Survivor Blues” um die Ecke, ist er doch vor nicht also langer Zeit selbst dem Tod gerade noch von der Schüppe gesprungen. Hier erweckt er aber (fast) vergessene Blues-Perlen zu neuem Leben, wie man HIER lesen kann.

THUNDER - Please Remain Seated

Die britischen Classic-Rocker THUNDER liefern ja regelmäßigen überzeugend erstklassige Hardwurstware ab. Diesmal sind sie allerdings ungewohnt ruhig unterwegs, wie man HIER lesen kann.

KONZERTTIPP:

HAMMERFALL in der Turbohalle

Die schwedischen Heavy Metal Haudegen HAMMERFALL haben seit Ende der 90er mit ihren acht Studioalben nachhaltige Spuren in der Szene hinterlassen. Nach ihrem 15. Bandgeburtstag gönnten sie sich zwar eine Pause. Nun sind sie nach der Veröffentlichung ihrer bockstarken „(r)Evolution“-Scheibe wieder voll da. Am 17. Januar gastieren sie in der Oberhausener Turbo-Halle. Dort wird an diesem Abend also metallische Unterhaltung der klassischen Art geboten. Eröffnen werden in der alten Industriehalle ORGAN ODEN sowie SERIOUS BLACK. Karten kosten 31,35,- Euro zzgl. Gebühren und sind HIER zu haben.

TERMINE:

16.01.2015      Bremen (Aladin)

17.01.2015      Oberhausen (Turbinenhalle)

18.01.2015      Köln (Essigfabrik)

22.01.2015      Stuttgart (Longhorn)

23.01.2015      Kaufbeuren (All Kart Halle)

26.01.2015      München (Backstage)

04.02.2015      Langen/Frankfurt (Stadthalle)

05.02.2015      Saarbrücken (Garage)

07.02.2015      Bamberg (Brose Arena)

12.02.2015      Berlin (Huxleys Neue Welt)

13.02.2015      Hamburg (Markthalle)

14.02.2015      Fulda (Wartenberg Oval)

26.06.2015      Dischingen (Rock am Härdtsfeldsee)