CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

KONZERTTIPP:

W.A.S.P. in Oberhausen

Fast sechs Jahre ist es her, dass W.A.S.P. mit 2009 „Babylon“ neuen Studiostoff auf die Welt losgelassen haben. Nun soll das in Kürze das 15. Studioalbum „Golgotha“ erscheinen.

W.A.S.P.-Cheffe Blackie Lawless zeigt sich diesbezüglich hoch erfreut. Anlass genug, die Metal-Welt mal wieder mit einer Gastspielreise zu erfreuen. Die führt die Grusel-Truppe unter anderem am 25. September in die Oberhausener Turbinenhalle, allerdings dort in den kleineren Saal. Neben Klassikern wie "Blind in Texas" darf man sich auch auf Klänge jüngeren Datums freuen. Wir sind gespannt. Karten kosten 30,30€ und sind HIER zu haben.