CD & DVD-REVIEWS:

MOTÖRHEAD – "1979"-Sets

Die MOTÖRHEAD-Nachlass- verwalter haben nochmal in ihren Archiven gekramt und hauen ein richtig dickes Ding raus. Genau genommen drei dicke Dinger, die das Jahr 1979 umfänglich reflektieren, wie man HIER lesen kann.

AIRBOURNE – Boneshaker

Die Australier AIRBOURNE melden sich mit Album Nr. 4 zurück. Und „Boneshaker“ lässt tatsächlich Wand und Gerippe erzittern, findet unser Rezensent.

Konstantin Wecker – Weltenbrand

Konstantin Wecker kommt aktuell mit großem Besteck. Beim „Weltenbrand“ begleiten ihn die Bayerischen Philharmonie. Beeindruckend, findet unser Rezensent.

GOV'T MULE - Bring On The Music

 

Gov’t Mule sind vor allem eine Live-Band. Und so ist es durchaus logisch, dass sie

das 25. Bandjubiläum mit einem neuen Live-Dokument feiern. Und das sehr gekonnt, wie man HIER lesen kann.

D-A-D – A Prayer For The Loud

Satte acht Jahre lang haben uns D-A-D auf eine neue Studioscheibe warten lassen. Ob sich das Warten gelohnt hat, steht HIER.

WHITESNAKE - Flesh & Blood

David Coverdale ist bekanntlich auch schon 67 Lenze alt und marschiert inzwischen auf künstlichen Knien auf die Bühnen dieser Welt. Dennoch überrascht der alte Herr unseren Rezensenten auf „Flesh & Blood” ausgesprochen positiv.

Lassen wieder die Matte fliegen: ASPHYX. Foto: Niels Holger Schmidt
Lassen wieder die Matte fliegen: ASPHYX. Foto: Niels Holger Schmidt

Turock Open Air 2016 in Essen

Eine metallische Vollbedienung für lau bietet auch in diesem Jahr wieder das Turock Open Air am Viehofer Platz in Essen. Das „Umsonst & Draußen“-Festival des Essener Rockklubs fällt mit PENNYWISE, DARK TRANQUILITY, ASPHYX  (Bild oben) und JOHN DIVA AND THE ROCKETS OF LOVE als Headlinern und Mitstreitern wie den weiblichen Riffrockern THUNDERMOTHER oder den Punk-Urgesteinen DIE LOKALMATADORE ebenso stark aus, wie das schon gut ausgestattete Festival der benachbarten Metal-Kneipe NORD. Mit HONIGDIEB kommen auch Freunde schräger Klänge auf ihre Kosten.Apropos Kosten. Also: Nix wie hin. Hier gibt es das komplette Programm:

 

Das wird gegeben:

Freitag, 2. September

Einlass: 15:30 Uhr / Beginn: 16:30 Uhr

 

PENNYWISE

DIE LOKALMATADORE

THUNDERMOTHER

CROSSPLANE

STEAK NUMBER 8

CORPORAL SHRED

 

 

Samstag, 3. September

Einlass: 13:00 Uhr / Beginn: 14:00 Uhr

 

DARK TRANQUILITY

ASPHYX

DEBAUCHERY VS. BLOOD GOD

PYOGENESIS

DISBELIEF

BODYFARM

TBA.

GREYDON FIELDS

EAT MY BODY

 

 

Sonntag, 4. September

Einlass: 13:00 Uhr / Beginn: 14:00 Uhr

 

JOHN DIVA AND THE ROCKETS OF LOVE

HONIGDIEB

KRISIUN

SOULBURN

LAYMENT

TOXIC WALTZ

 

BALLS GONE WILD