CD & DVD-REVIEWS:

Biff Byford - School of Hard Knocks

Biff Byford, hauptberuflich Frontmann und irgendwie auch Mastermind der NWOBHM-Veteranen SAXON serviert uns mit “School of Hard Knocks” sein Solo-Debüt. Was davon zu halten ist, steht HIER.

ROSE TATTOO – OUTLAWS

Die Aussie-Rabauken von ROSE TATTOO haben sich ihr 1978er Debüt nochmal in der aktuellen Besetzung vorgenommen. Wie das klingt, hat unser Rezensent Onkel Hotte HIER aufgeschrieben.

MONO INC. – The Book Of Fire

Die Hamburger Düsterrocker MONO INC. servieren uns mit „The Book Of Fire“ den Nachfolger ihres Erfolgsalbums “Welcome To Hell”. Zielgruppengerecht, urteilt unser Rezensent.

Molly Hatchet  - Battleground

Die Southern Rock-Veteranen MOLLY HATCHET kommen dieser Tage mit ihrer neuen Live-Scheibe „Battleground“ um die Ecke - mit Gesangsneuzugang Jimmy Elkins, wie man HIER lesen kann.

FOREIGNER - Double Vision: Then And Now

Wiedervereinigung bei FOREIGNER? Viele ahnten Arges. Aber sie Irrten. „Double Vision: Then And Now“ ist ein wirklich toller Konzertfilm und Live-Album, findet unser Rezensent.

MOTÖRHEAD – "1979"-Sets

Die MOTÖRHEAD-Nachlass- verwalter haben nochmal in ihren Archiven gekramt und hauen ein richtig dickes Ding raus. Genau genommen drei dicke Dinger, die das Jahr 1979 umfänglich reflektieren, wie man HIER lesen kann.

AIRBOURNE – Boneshaker

Die Australier AIRBOURNE melden sich mit Album Nr. 4 zurück. Und „Boneshaker“ lässt tatsächlich Wand und Gerippe erzittern, findet unser Rezensent.

KONZERTTIPP:  Kürbis-Familientreffen

HELLOWEEN wiedervereinigt

Mit der „Pumpkins United World Tour“ haben HELLOWEEN etwas in Angriff genommen, dass eigentlich als völlig ausgeschlossen galt: Die Rückkehr von Kai Hansen und Michael Kiske zur Kürbistruppe. Aber eigentlich ist es noch unglaublicher: Denn diese beiden Köpfe, die die „Keeper“-Platten in den späten 80ern prägten und danach im  Streit aus der Band schieden, gehen mit der aktuellen Besetzung aus

Andi Deris, Michael „Weiki“ Weikath, Sascha Gerstner, Markus Grosskopf und Daniel „Dani“ Loeble auf Welttournee. Die Super-Tour, die über weite Strecken schon lange ausverkauft ist, sehen in Mexico City über 10.000 Fans sehen, in São Paulo rocken insgesamt 16.000 Brasilianer, in Santiago de Chile haben 9.000 Zuschauer eingecheckt, in Stuttgart 6.000, in Mailand haben 8.000 Leute Bock und bei den Mega-Highlights in Prag mit 12.000 verkauften Tickets und Madrid mit sage und schreibe 14.000 (!) spanischen Pumpkinheads geht dann endgültig jede vorhandene Post ab. Für die gesamte Band und weit über 100.000 HELLOWEEN-Maniacs auf dem ganzen Planeten wird diese Welttour auf ewig unvergesslich bleiben.

Für die Tour haben HELLOWEEN mit „Pumpkins United“ einen exklusiven Song geschrieben und aufgenommen. Und der fusioniert alles, was diese Band weltbekannt und zum Vorreiter eines eigenen Subgenres gemacht hat: Power-Gitarrenriffs, dreistimmige Gitarrensoli, Doublebass-Gewitter und melodisch-hymnische Refrains, die über allem erhaben sind, performt von allen drei Frontmännern der Bandhistorie. Und als Dankeschön an alle Fans für und jahrzehntelange Treue ab 13. Oktober auf helloween.org als Gratis-Download.

 

»Pumpkins United World Tour 2017/18«

19.10.  MEX    Monterrey - Escena *AUSVERKAUFT*

21.10.  MEX    Mexico City - Arena Ciudad de Mexico

23.10.  CR       San Jose - BN Arena

25.10.  CO       Bogotá - Gran Carpa Américas

28.10.  BR       São Paulo - Espaço das Américas *AUSVERKAUFT*

29.10.  BR       São Paulo - Espaço das Américas

31.10.  BR       Porto Alegre - Pepsi on Stage

02.11.  RA       Buenos Aires - Luna Park

03.11.  RCH     Santiago - Teatro Caupolican *AUSVERKAUFT*

05.11.  RCH     Santiago - Teatro Caupolican *AUSVERKAUFT*

10.11.  CH       Zürich - Samsung Hall

11.11.  D         Stuttgart - Porsche Arena *AUSVERKAUFT*

12.11.  D         München - Zenith

14.11.  UK       London - o2 Brixton Academy

15.11.  F          Paris - Zenith

18.11.  I           Mailand - Mediolanum Forum

20.11.  NL        Tilburg - 013 Poppodium

24.11.  D         Bochum - Ruhrcongress *AUSVERKAUFT*

25.11.  CZ        Prag - Tipsport Arena *AUSVERKAUFT*

26.11.  SK        Bratislava - Aegon Arena

28.11.  PL        Warschau - Hala Kolo

30.11.  FIN       Helsinki - Black Box *AUSVERKAUFT*

02.12.  S          Göteborg - Partille Arena

04.12.  D         Berlin - Tempodrom

09.12.  E          Madrid - Wizink Center

14.12.  BG       Sofia - Arena Armeec

15.12.  RO       Bukarest - Romexpo

16.03.  J           Tokio - EX Theater Roppongi

18.03.  J           Sapporo - Zepp

21.03.  J           Osaka - Zepp Bayside

23.03.  J           Tokio - Zepp *AUSVERKAUFT*

24.03.  J           Tokio - Zepp *AUSVERKAUFT*

25.03.  J           Nagoya - Zepp

07.04.  RUS     Moskau - Stadium

09.04.  UA       Kiew - Dvorets Sporta