CD & DVD-REVIEWS:

D-A-D – A Prayer For The Loud

Satte acht Jahre lang haben uns D-A-D auf eine neue Studioscheibe warten lassen. Ob sich das Warten gelohnt hat, steht HIER.

WHITESNAKE - Flesh & Blood

David Coverdale ist bekanntlich auch schon 67 Lenze alt und marschiert inzwischen auf künstlichen Knien auf die Bühnen dieser Welt. Dennoch überrascht der alte Herr unseren Rezensenten auf „Flesh & Blood” ausgesprochen positiv.

KISS - KISSWORLD

Die Gruselrock-Veteranen und Marketing-Cracks setzen dieser Tage zur letzten Runde an. Auf ihrer „End of The Road“-Tour und mit der neuen (neuigkeitsfreien) Kompilation „KISSWORLD“, wie man HIER lesen kann.

Yngwie Malmsteen – Blue Lightning

Mit seinem neuen Album „Blue Lightning“ widmet sich Yngwie Malmsteen diesmal dem Blues. Oder zumindest das, was er dafür hält – und scheitert dabei grandios, findet zumindest unser Rezensent.

Robin Trower - Coming Closer To The Day

Die britische Blues(Rock) Legende Robin Trower liefert mit „Coming Closer To The Day“ auch mit 74 Lenzen noch immer kreativ ab, findet unser Rezensent.

KONZERTTIPP: RUHRPOTT METAL MEETING

Keine stille Nacht in Oberhausen

Mit einem Line Up wie einer Dampfwalze wartet das diesjährige RUHRPOTT METAL MEETING am 7. und 8. Dezember in der Oberhausener Turbinenhalle wieder Mal auf. Mit

VENOM hat man sich die Thrash-Urväter an Land gezogen, die den ersten Abend beschließen. Bei EXODUS und SODOM geht es am Auftakttag kaum weniger derb zur Sache
Mit den Bay Area Thrash-Veteranen DEATH ANGEL hat man auch im Mittelfeld Erstklassiges an Start.

Das Line Up an Abend Nr. 2 ist allerdings - unter anderem mit CHILDREN OF BODOM den Party-Königen D:A:D und den Niederrhein-Metaller MOTORJESUS - kaum schwächer. Und

TANKARD kurbeln mit ihren Bier-Metal sicher kräftig den Getränkeumsatz an.
Auf einer zweiten Bühne feiert das Label CENTURY MEDIA am Samstag (8.) zünftig seinen 30. Geburtstag und bietet dafür unter anderem DARK TRANQUILLITY und LACUNA COIL auf. Gutes Paket, also: Nix wie hin. Tickets sind HIER zu haben.

DAS WIRD GEGEBEN:

FREITAG - 07.12.2018
Ruhrpott Stage

23.00-00.20    VENOM
21.40-22.30    EXODUS
20.30-21.20    SODOM
19.30-20.10    DEATH ANGEL
18.40-19.10    SUICIDAL ANGELS
17.50-18.20    PRIPJAT


15.30 Einlass Festival

SAMSTAG - 08.12.2018
Ruhrpott Stage

 

23.00-00.30    CHILDREN OF BODOM
21.15-22.30    ALESTORM
19.50-20.50    DAD
18.35-19.25    TANKARD
17.25-18.10    SKALMOLD
16.20-17.05    MOTORJESUS
16.00               Ruhrpott Stage Türöffnung

Flöz Stage (30 Jahre Century Media)
20.00-21.00    DARK TRANQUILLITY
18.50-19.40    LACUNA COIL
17.45-18.30    ANGELUS APATRIDA
16.45-17.30    BAEST

 

13.30               Einlass Festival