CD & DVD-REVIEWS:

GOV'T MULE - Bring On The Music

 

Gov’t Mule sind vor allem eine Live-Band. Und so ist es durchaus logisch, dass sie

das 25. Bandjubiläum mit einem neuen Live-Dokument feiern. Und das sehr gekonnt, wie man HIER lesen kann.

D-A-D – A Prayer For The Loud

Satte acht Jahre lang haben uns D-A-D auf eine neue Studioscheibe warten lassen. Ob sich das Warten gelohnt hat, steht HIER.

WHITESNAKE - Flesh & Blood

David Coverdale ist bekanntlich auch schon 67 Lenze alt und marschiert inzwischen auf künstlichen Knien auf die Bühnen dieser Welt. Dennoch überrascht der alte Herr unseren Rezensenten auf „Flesh & Blood” ausgesprochen positiv.

KISS - KISSWORLD

Die Gruselrock-Veteranen und Marketing-Cracks setzen dieser Tage zur letzten Runde an. Auf ihrer „End of The Road“-Tour und mit der neuen (neuigkeitsfreien) Kompilation „KISSWORLD“, wie man HIER lesen kann.

Yngwie Malmsteen – Blue Lightning

Mit seinem neuen Album „Blue Lightning“ widmet sich Yngwie Malmsteen diesmal dem Blues. Oder zumindest das, was er dafür hält – und scheitert dabei grandios, findet zumindest unser Rezensent.

Robin Trower - Coming Closer To The Day

Die britische Blues(Rock) Legende Robin Trower liefert mit „Coming Closer To The Day“ auch mit 74 Lenzen noch immer kreativ ab, findet unser Rezensent.

Noch immer Chef im Ring: SAXON-Fronter Biff Byford- Fotos: Niels Holger Schmidt
Noch immer Chef im Ring: SAXON-Fronter Biff Byford- Fotos: Niels Holger Schmidt

KONZERTTIPP:

SAXON mit RAVEN und Y&T in der Turbohalle

Mit dabei: RAVEN.
Mit dabei: RAVEN.

Seit 1979 sind SAXON einer der ganz stabilen Säulen des britischen Metal. Sie gehörten zweifelsfrei zu den Pionieren des Hartwurstszene auf der Insel. Mit mehr als 20 Studioalben können SAXON-Fromnter Biff Byford & Co. auf einen stolzen Katalog zurückblicken, etwa mit unantastbaren Klassikern wie „Demin & Leather“. Aber die Band ist kreativ nicht tot. Das zeigt ihr Anfang des Jahres veröffentlichtes Album „Thunderbolt“. In gewohnt souveräner Art, aber in durchaus betont modernem Sound, hat hier die Band elf frische Nummern nachgelegt – und das mit Erfolg. Die Scheibe schaffte mit Platz 5 eine stolze Chartplatzierung.

Nun kommen SAXON nochmal auf große Gastspielreise, im Gepäck eine „Special Tour Edition“ des Albums. Dort gibt es als Bonus Live-Fassungen „Thunderbolt” und „Nosferatu (The Vampire’s Waltz)”, die in Frankfurt und Los Angeles 2018 während der „Thunderbolt“-Tour aufgenommen wurden.

In unserem Breiten lassen sich die Metal-Sachsen am 22. September in der Oberhausener Turbinenhalle sehen. Mit dabei zwei weitere Haudegen-Truppen: Die Engländer RAVEN und die Ami-Rocker Y&T. Sollte man sehen. Mehr Infos und Karten gibt es HIER.

Thunderbolt Tour Edition

1.     Olympus Rising

2.     Thunderbolt

3.     The Secret of Flight

4.     Nosferatu (The Vampire’s Waltz)

5.     They Played Rock and Roll

6.     Predator

7.     Sons of Odin

8.     Sniper

9.     A Wizard’s Tale

10.  Speed Merchants

11.  Roadie’s Song

12.  Nosferatu (Raw Version)

13.  Thunderbolt – Live in Frankfurt

14.  Nosferatu – Live in L.A.

Unterwegs:

21.9. München, Theaterfabrik  

22.9 Oberhausen - Turbinenhalle 

23.9. Leipzig - Haus Auensee  

25.9. Hamburg - Grosse Freheit 

1.10. Berlin - Huxley's  

4.10. Stuttgart - LKA Longhorn 

8.12. Geiselwind - Christmas Bash Festival