CD & DVD-REVIEWS:

D-A-D – A Prayer For The Loud

Satte acht Jahre lang haben uns D-A-D auf eine neue Studioscheibe warten lassen. Ob sich das Warten gelohnt hat, steht HIER.

WHITESNAKE - Flesh & Blood

David Coverdale ist bekanntlich auch schon 67 Lenze alt und marschiert inzwischen auf künstlichen Knien auf die Bühnen dieser Welt. Dennoch überrascht der alte Herr unseren Rezensenten auf „Flesh & Blood” ausgesprochen positiv.

KISS - KISSWORLD

Die Gruselrock-Veteranen und Marketing-Cracks setzen dieser Tage zur letzten Runde an. Auf ihrer „End of The Road“-Tour und mit der neuen (neuigkeitsfreien) Kompilation „KISSWORLD“, wie man HIER lesen kann.

Yngwie Malmsteen – Blue Lightning

Mit seinem neuen Album „Blue Lightning“ widmet sich Yngwie Malmsteen diesmal dem Blues. Oder zumindest das, was er dafür hält – und scheitert dabei grandios, findet zumindest unser Rezensent.

Robin Trower - Coming Closer To The Day

Die britische Blues(Rock) Legende Robin Trower liefert mit „Coming Closer To The Day“ auch mit 74 Lenzen noch immer kreativ ab, findet unser Rezensent.

SLIME sind Headliner des ersten Tages. Fotos: Niels Holger Schmidt
SLIME sind Headliner des ersten Tages. Fotos: Niels Holger Schmidt

KONZERTTIPP:

Schlussspurt vor dem Turock

In der Schlussphase der Festivalsaison lädt der Essener Club Turock am 17. Und 18. August wieder zu seinem hauseigenen Festival auf den Viehofer Platz, direkt vor der Tür des Etablisements. Und da gibt es zwei Tage wieder „Umsonst & Draußen“ ordentlich auf die Nuss. Diesmal sogar in übersichtlicher Sortierung: Am Freitag (17.) kommende Freunde der gepflegten Schraddel-Gitarre voll auf ihre Kosten, denn dann ist Punk und Hardcore Trumpf.

Mit den Polit-Punk-Ikonen SLIME bietet das Turock einen prominenten Headliner auf. Für den dürfen unter anderem SERUM114 und die FARMERBOYS den Weg bereiten. Ferner sind u.a. auch noch WATCH OUT STAMPEDE und MOTOROWL am Start.

An Samstag (18.) geht es dann deutlich metallischer zur Sache: Dann sind die Todesmetaller von KATAKLYSM Chef im Ring. Assistieren werden u.a. die Haudegen von EXHORDER sowie TRIBULATION, DELIRIOUS sowie die Japaner GYZE und die Teutonen-Speedmetaller MESSERSCHMITT. Nix wie hin. 

DAS WIRD GEGEBEN:

Freitag, 17. August

SLIME

SERUM 114

FARMER BOYS

WATCH OUT STAMPEDE

MOTOROWL 

Samstag, 18. August

KATAKLYSM

EXHORDER

TRIBULATION

DELIRIOUS

GYZE

 

MESSERSCHMITT