CD & DVD-REVIEWS:

GOV'T MULE - Bring On The Music

 

Gov’t Mule sind vor allem eine Live-Band. Und so ist es durchaus logisch, dass sie

das 25. Bandjubiläum mit einem neuen Live-Dokument feiern. Und das sehr gekonnt, wie man HIER lesen kann.

D-A-D – A Prayer For The Loud

Satte acht Jahre lang haben uns D-A-D auf eine neue Studioscheibe warten lassen. Ob sich das Warten gelohnt hat, steht HIER.

WHITESNAKE - Flesh & Blood

David Coverdale ist bekanntlich auch schon 67 Lenze alt und marschiert inzwischen auf künstlichen Knien auf die Bühnen dieser Welt. Dennoch überrascht der alte Herr unseren Rezensenten auf „Flesh & Blood” ausgesprochen positiv.

KISS - KISSWORLD

Die Gruselrock-Veteranen und Marketing-Cracks setzen dieser Tage zur letzten Runde an. Auf ihrer „End of The Road“-Tour und mit der neuen (neuigkeitsfreien) Kompilation „KISSWORLD“, wie man HIER lesen kann.

Yngwie Malmsteen – Blue Lightning

Mit seinem neuen Album „Blue Lightning“ widmet sich Yngwie Malmsteen diesmal dem Blues. Oder zumindest das, was er dafür hält – und scheitert dabei grandios, findet zumindest unser Rezensent.

Robin Trower - Coming Closer To The Day

Die britische Blues(Rock) Legende Robin Trower liefert mit „Coming Closer To The Day“ auch mit 74 Lenzen noch immer kreativ ab, findet unser Rezensent.

KONZERTTIPP:

Blaze kommt 2019 im Doppelpack

UPDATE: Der Bochumer Auftritt wurde kurzfristig ins Musiktheater Piano in Dortmund verlegt. Ex-IRON MAIDEN-Röhre BLAZE BAYLEY schaut dieser Tage mal wieder in unseren Breiten vorbei. Nach Ausflügen in die stromlose Klangwelt spielt Herr Bayley beim Stelldichein am 2. März im Bochumer Rockpalast, also der kleinen Matrix, wieder auf im Bandformat mit Stromgitarren auf.

Seit Ende seines - immerhin fünf Jahre von 1994 bis 1999 dauernden - Gastspiel bei MAIDEN ist Blaze solistisch unterwegs und servierte seit dem Solo-Debüt „Silicon Messiah“ bereits neun Alben in wechselnden Besetzungen, darunter die Science-Fiction-Trilogie „Infinite Entanglement“, die erst 2018 mit dem letzten Teil zu Ende ging. Nebenher trommelt er immer wieder mal seine Ex-Band WOLFSBANE zusammen. Aktiv ist Blaze aktuell mit Gitarrist Chris Appleton, Drummer Martin McNee und Bassist Karl Schramm von der britischen Metalband ABSOLVA. Daneben tingelt Blaze auch in akustischer Duo-Besetzung mit dem niederländischen Klassik-Gitarristen Thomas Zwijsen, etwa am 9. November im Düsseldorfer Pitcher. Mit „December Wind“ hat dieses Duo auch ein neues Album im Kasten. Im Bandformat los geht es am 2. März im Rockpalast Bochum um 20 Uhr für den schmalen Taler von 16 € zzgl. Gebühren (VVK). -nhs