CD & DVD-REVIEWS:

MICHAEL SCHENKER FEST – Resurrection

Michael Schenker kommt auf seiner neuen Scheibe "

Resurrection" mit einem ganzen Stall prominenter ex-Mitstreiter um Eck und schafft es dabei auch noch eine gute Platte abzuliefern. Spannend, findet unser Rezensent.

Konstantin Wecker  - Poesie & Widerstand live

Konstantin Wecker ist inzwischen über 70, hat aber noch reichlich Leidenschaft und Druck auf dem Kessel. Das zeigt seine Jubiläums-Live-DVD „Poesie und Widerstand – live“

POP EVIL - Pop Evil

Das US-Quintett POP EVIL serviert auf der selbstbetitelten Scheibe US-Hardrock der aktuellen Machart mit Einschlag aus härteren Metallgefilden und gekonnten Hooks - aber leider ohne eine Spur von Dreck unter den Fingernägeln.

Beth Hart & Joe Bonamassa - Black Coffee

Beth Hart & Joe Bonamassa legen mit neuen gemeinsamen Album "Black Coffee"ne ziemlich Hammerscheibe vor, findet unser Rezensent.

BILDERSTRECKEN:

ROCK HARD Festival 2011

Das neunte ROCK HARD FESTIVAL am Pfingstwochenende (Freitag, 10. Juni bis Sonntag, 12. Juni) 2011 bescherte wieder ein echtes schwermetallisches Erweckungserlebnis.

 

Unter anderem spielten die Radaubrüder DOWN (Foto oben) um ex-PANTERA-Sänger Phil Anselmo auf, erwischten aber nicht ihren besten Tag. Mit von der Partie als Headliner des Eröffnungstages waren die schweizer Düstermänner (und -frauen) TRIPTYKON (Bild rechts). Ganz schön böse...

Zu den Gewinnern gehörten die bärenstarken US-Thrash-Veteranen OVERKILL. Großartige, dynamische Show mit reichlich Klassikern. Man darf sich auf das kommende Album freuen. Die schwedischen Partykönige BULLET legten (fast erwartungsgemäß) neuerlich einen fantastischen Auftritt hin. Einfach geil. Hoch die Tassen. Deren Unterhaltungsniveau erreichten annähernd die Niederländer VANDERBUYST. Old School Heavyrock feinster Qualität. Von dem Trio wird man mit Sicherheit noch hören. Ebenfalls stark: ENFORCER mit kaum weniger traditionellen Metal-Klängen. Die 80er sind wieder schwer im kommen. Überraschend mitreißend war auch der Auftritt Veteranen VICIOUS RUMORS. Insgesamt wieder eine unterhaltsame Mischung.

 

Was es sonst noch so zu sehen (und hören) gab, entnehmt einfach unten stehenden Fotostrecken. Der Samstag steht wetterbedingt etwas dünn da. Unsere Fotoausrüstung war nach sinntfluartigen Regenfällen erstmal in der Trocknung...

 

 

Freitag - 10. Juni
PROCESSION
POSTMORTEM
PRIMORDIAL
ENSLAVED
TRIPTYKON

Samstag - 11. Juni
EPICA
BULLET
MORGOTH

Sonntag - 12. Juni
VANDERBUYST
ENFORCER
ATLANTEAN KODEX
METAL INQUISITOR
ANACRUSIS
VICIOUS RUMORS
OVERKILL
DOWN