CD & DVD-REVIEWS:

AMON AMARTH - The Pursuit Of Vikings

Die schwedischen Metal-Wikinger AMON AMARTH liefern dieser Tage eine Live-Vollbedienung der Extraklasse, wie man HIER nachlesen kann.

SLASH - Living The Dream

Mit „Living The Dream” hat Slash sein viertes Soloalbum und das dritte mit seinen Sänger Myles Kennedy am Start. Was davon zu halten ist steht HIER.

Alice Cooper - At The Olympia

Im vergangenen Jahr hat Schock-Rocker-Opa Alice Cooper mit dem Studioalbum „Paranormal" ja noch unter Beweis gestellt, dass er noch nicht reif für die Rente ist. Jetzt überzeugt er noch mit einem Doppel-Live-Dokument vom Tour-Finale.

ALCATRAZZ - Live In Japan 1984

Anfang 1984 tourte ex-RAINBOW und MSG-Röhre Graham Bonnet mit seiner Truppe ALCATRAZZ durch Japan. Im Schlepptau  Yngwie J. Malmsteen. Die Show aus dem Nakano Sun Plaza wird nun erweitert und überarbeitet wiederveröffentlicht. Lohnende Anschaffung, findet unser Rezensent.

URIAH HEEP - Living The Dream

Andere Rock-Dinos nehmen die Rockerrente in den Blick, URIAH HEEP legen mit „Living The Dream“ Studioalbum Nr. 25 (!) vor - und klingen dabei so gar nicht nach Rentnerband.

BILDERSTRECKEN:

ROCK HARD Festival 2011

Das neunte ROCK HARD FESTIVAL am Pfingstwochenende (Freitag, 10. Juni bis Sonntag, 12. Juni) 2011 bescherte wieder ein echtes schwermetallisches Erweckungserlebnis.

 

Unter anderem spielten die Radaubrüder DOWN (Foto oben) um ex-PANTERA-Sänger Phil Anselmo auf, erwischten aber nicht ihren besten Tag. Mit von der Partie als Headliner des Eröffnungstages waren die schweizer Düstermänner (und -frauen) TRIPTYKON (Bild rechts). Ganz schön böse...

Zu den Gewinnern gehörten die bärenstarken US-Thrash-Veteranen OVERKILL. Großartige, dynamische Show mit reichlich Klassikern. Man darf sich auf das kommende Album freuen. Die schwedischen Partykönige BULLET legten (fast erwartungsgemäß) neuerlich einen fantastischen Auftritt hin. Einfach geil. Hoch die Tassen. Deren Unterhaltungsniveau erreichten annähernd die Niederländer VANDERBUYST. Old School Heavyrock feinster Qualität. Von dem Trio wird man mit Sicherheit noch hören. Ebenfalls stark: ENFORCER mit kaum weniger traditionellen Metal-Klängen. Die 80er sind wieder schwer im kommen. Überraschend mitreißend war auch der Auftritt Veteranen VICIOUS RUMORS. Insgesamt wieder eine unterhaltsame Mischung.

 

Was es sonst noch so zu sehen (und hören) gab, entnehmt einfach unten stehenden Fotostrecken. Der Samstag steht wetterbedingt etwas dünn da. Unsere Fotoausrüstung war nach sinntfluartigen Regenfällen erstmal in der Trocknung...

 

 

Freitag - 10. Juni
PROCESSION
POSTMORTEM
PRIMORDIAL
ENSLAVED
TRIPTYKON

Samstag - 11. Juni
EPICA
BULLET
MORGOTH

Sonntag - 12. Juni
VANDERBUYST
ENFORCER
ATLANTEAN KODEX
METAL INQUISITOR
ANACRUSIS
VICIOUS RUMORS
OVERKILL
DOWN