CD & DVD-REVIEWS:

DANZIG – Black Laden Crown

Das erste DANZIG Album mit ausschließlich neuen Songs seit sieben Jahren serviert und Glenn DANZIG - und macht damit eine historische Bauchlandung, findet unser Rezensent.

DEEP PURPLE – inFinite

Die britischen Rock-Giganten DEEP PURPLE legen mit „inFinite“ Album Nr. 20 vor. Ein ziemlich gelungenes, entspanntes Alterswerk - und vielleicht das letzte, mutmaßt unserer Rezensent HIER:

CHICKENFOOT – Best + Live

Die All-Star-Truppe CHICKEN- FOOT hat ne neue Scheibe, so mehr oder weniger zumindest. Was von dem Best Of und Live-Doppelschlag zu halten ist, steht HIER:

BÜHNENNOTIZEN:

DOUBLE CRUSH SYNDROME live in Düsseldorf

DOUBLE CRUSH SYNDROME haben ein starkes Album abgeliefert. Aber schaffen sie den Live-Test? Das beantwortet unser Rezensent HIER.

BILDERSTRECKE:

DEATH ANGEL im Turock

Ihr komplettes Debütalbum „The Ultra-Violence“ servierten die Bay-Area-Thrash-Veteranen DEATH ANGEL am 14. Juni im Essener Turock und hinterließen dabei einen gewohnt starken Eindruck.Die Truppe um Sänger Mark Osegueda und Rob Cavestany an der Gitarre rief nochmal in Erinnerung, mit welchen Knaller ihre Laufbaum 1984 begann. Knallhart, dennoch mit tragenden Melodien und fein durcharrangiert, so etwa der Titelsong. Ein echter Knaller. Dafür kam an diesem Abend allerdings Nummern vom Klassiker „ACT III“ oder Nummern jüngeren Datums etwas zu kurz.