CD & DVD-REVIEWS:

MICHAEL SCHENKER FEST – Resurrection

Michael Schenker kommt auf seiner neuen Scheibe "

Resurrection" mit einem ganzen Stall prominenter ex-Mitstreiter um Eck und schafft es dabei auch noch eine gute Platte abzuliefern. Spannend, findet unser Rezensent.

Konstantin Wecker  - Poesie & Widerstand live

Konstantin Wecker ist inzwischen über 70, hat aber noch reichlich Leidenschaft und Druck auf dem Kessel. Das zeigt seine Jubiläums-Live-DVD „Poesie und Widerstand – live“

POP EVIL - Pop Evil

Das US-Quintett POP EVIL serviert auf der selbstbetitelten Scheibe US-Hardrock der aktuellen Machart mit Einschlag aus härteren Metallgefilden und gekonnten Hooks - aber leider ohne eine Spur von Dreck unter den Fingernägeln.

Beth Hart & Joe Bonamassa - Black Coffee

Beth Hart & Joe Bonamassa legen mit neuen gemeinsamen Album "Black Coffee"ne ziemlich Hammerscheibe vor, findet unser Rezensent.

BILDERSTRECKE

WADER in Gladbeck

Seit über 40 Jahren ist Hannes Wader auf deutschen Konzertbühnen unterwegs, am 9. Oktober gastierte er in Gladbeck. Neben Klassikern wie „Heute hier, morgen dort“, setzte er Diesmal vor allem auf Material der eher durchwachsenen neuen CD „Nah dran“. Nummern wie das süßlich-altersmilde „Dass wir so lang leben dürfen“ oder der Titelsong überzeugten konzertant ebenso wenig wie auf Platte. Immerhin: das neue Lied „Boulevard St. Martin“, dem Widerstandskämpfer Peter Gingold gewidmet, erwies sich als echtes Juwel. Insgesamt fehlte aber ein wenig der Biss. Abgesehen davon erwischte Wader nach einem Einstieg mit furchtbar verstimmter Gitarre und vereinzelten Texthängern nicht seinen stärkstes Tag. Eine Bilderstrecke gibt es HIER.