CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

BILDERSTRECKE:

OHRENFEINDT in Bochum

Als erstklassige Partyband präsentierten sich die Hanseaten OHRENFEINDT beim Gastspiel am 4. Mai im Bochumer Riff. Das Trio mischte das Auditorium im Bermudadreieck-Club ordentlich auf. Dabei stellten die wohl originellsten Deutschhardrocker der Republik vor allem die Qualitäten der aktuellen Scheibe „Schwarz auf Weiss“ unter Beweis. Mit der Eröffnungsnummer „Job Inner Bank“ hatte die Combo eigentlich schon gewonnen. Es folgte eine krachende Zwei-Stunden-Show mit aktuellen Nummern aber auch älterem Material wie „Rock n Roll Sexgott“ oder der Moped-Hymne "Harley-luja". Die Truppe macht mit ihrer Mischung aus AC/DC, ROSE TATTOO und Texten der Marke „Stefan Stoppok wird Rocker“ einfach Spaß. Eine Bilderstrecke gibt es HIER.