CD & DVD-REVIEWS:

DANZIG – Black Laden Crown

Das erste DANZIG Album mit ausschließlich neuen Songs seit sieben Jahren serviert und Glenn DANZIG - und macht damit eine historische Bauchlandung, findet unser Rezensent.

DEEP PURPLE – inFinite

Die britischen Rock-Giganten DEEP PURPLE legen mit „inFinite“ Album Nr. 20 vor. Ein ziemlich gelungenes, entspanntes Alterswerk - und vielleicht das letzte, mutmaßt unserer Rezensent HIER:

CHICKENFOOT – Best + Live

Die All-Star-Truppe CHICKEN- FOOT hat ne neue Scheibe, so mehr oder weniger zumindest. Was von dem Best Of und Live-Doppelschlag zu halten ist, steht HIER:

BÜHNENNOTIZEN:

DOUBLE CRUSH SYNDROME live in Düsseldorf

DOUBLE CRUSH SYNDROME haben ein starkes Album abgeliefert. Aber schaffen sie den Live-Test? Das beantwortet unser Rezensent HIER.

BILDERSTRECKE: TEN YEARS AFTER in Gelsenkirchen

Auch Opas können rocken: Das bewiesen am 28. Januar die Blues-Rock-Veteranen TEN YEARS AFTER in der Gelsenkirchener Kaue. Jetzt hat sich ihr Original-Frontmann Alvin Lee vor geraumer Zeit verabschiedet, die drei Originalmitglieder Ric Lee am Schlagzeug, Leo Lyons am Bass und Keyboarder Chick Churchill sind optisch definitiv im Rentenalter angekommen und die Auditorien sind inzwischen auch deutlich kleiner als zu Zeiten ihres Woodstock-Auftritts 1969. Der musikalischen Qualität hat das allerdings keinen Abbruch getan. Spielfreudig und souverän rockten die Briten durch den zweistündigen Auftritt in der proppe vollen Kaue. Vorzüglich präsentierte sich Gitarrist und Sänger Joe Gooch. Angesichts seines virtuosen Auftretens dürfte kaum ein Zuschauer Alvin Lee vermisst haben. Eine Bilderstrecke gibt es HIER.