CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

BILDERSTRECKE: The Musical Box in Essen 2012

Alles fast wie früher: THE MUSICAL BOX rekonstruierten bei ihrem Gastspiel am 3. Februar in Essen die GENESIS-Show von "The Lamb Lies Down On Broadway“. Original Instrumente, original Kostüme, original Songs, original Dia-Motive. Alles original. Als einzige Band weltweit haben die Kanadier die Aufführungsrechte für "The Lamb Lies Down On Broadway". Und davon machten sie kompetent Gebrauch. Denis Gagne (Vocals & Percussion), Mark Laflamme (Schlagzeug & Gesang), Sebastien Lamothe (Bass & Gesang), Dave Myers (Keyboards, Gitarre & Gesang) und Francois Gagnon (Gitarre) wurden scheinbar zu GENESIS. Und die Show von 1974/75 erwachte zum Leben. Eher surreales Rocktheater als Rockshow, hoch komplex, zum Teil wirklich anstrengend und wenig Hit-tauglich, wenn man vom Titelsong und "Carpet Crawlers" absieht. Wer die frühen GENESIS liebt, liebt auch MUSICAL BOX. Tatsächlich 100 Prozent authentisch, wie auf unserer BILDERSTRECKE sehen kann.