CD & DVD-REVIEWS:

Chris Rea - Road Songs ForLovers

Chris Rea meldet sich trotz herber gesundheitlicher Rückschläge wieder mit einer neuen Scheibe zurück. Auf „Road Songs For Lovers“ geht es wiederum extrem entspannt zur, wie unser Rezensent feststellt.

MOTÖRHEAD – Under Cöver

Wie ist die neue MOTÖRHEAD-Coverscheibe? Darüber gehen die Meinungen in der Redaktion doch ziemlich auseinander, wie man HIER lesen kann.

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

BILDERSTRECKE:

OHRENFEINDT in der Zeche Carl

Eines ist sicher, wenn die Hanseaten OHRENFEINDT sich zu einem Gastspiel ankündigen: Nicht die Rente, aber immerhin erstklassige Unterhaltung. Auch bei Ihrem Auftritt am 19. Dezember in der Essener Zeche Carl bewies das Trio Entertainerqualitäten. Schon bei der Eröffnungsnummer „Job Inner Bank“ feierte das ausweislich der Oberbekleidung zu erheblichen Teilen zum harten Kern der Anhängerschaft zählende Auditorium ordentlich ab. Es folgte eine krachende Zwei-Stunden-Show mit Nummern von der aktuellen Scheibe „Schwarz auf Weiss“, aber auch älterem Material wie „Rock n Roll Sexgott“ oder der Moped-Hymne "Harley-luja". Alles immer cool, top eingespielt und mit drückendem Groove vorgetragen. Ferner stellten die wohl originellsten Deutschhardrocker der Republik durch Sänger, Bassist und Teilzeitmundharmokanist Chris Laut für das kommende Jahr auch eine Kollektion neuer Kompositionen in Aussicht. Darauf darf man sich freuen. Eine (farbige) Bilderstrecke gibt es HIER.