CD & DVD-REVIEWS:

QUIET RIOT – ROAD RAGE

QUIET RIOT sind (mal wieder) mit nem neuen Sänger - dem  „American Idol“- Gewinner James Durbin und neuem Album unterwegs-. Die Scheibe hat eine ziemlich turbulente Entstehungsgeschichte, wie man HIER nachlesen kann.

DIRKSCHNEIDER Nochmal Back To The Roots

Herr DIRKSCHNEIDER hat mal wieder ne neue Live-Scheibe aufgenommen - mit Material seiner Ex-Kapelle ACCEPT. Der Sinngebung dieser Unterfangens spürt HIER unser Rezensent Markus Renner nach:

EDGUY – Monuments

Die Umsatzkönige EDGUY fräsen sich schon nunmehr seit 25 Jahren mit ihren etwas zu klebrigen Melodien in unser Gehör. Das begehen sie mit einem fetten Packet aus Best-Of, nagelneuen Nummern und einer DVD. Lohnende Anschaffung, findet unserer Rezensent.

EUROPE - Final Countdown 30th Ann. Show

 

Vor drei Dekaden haben EUROPE mit „Final Countdown“ sämtliche Hitparaden geknackt. Das wurde 2016 auch livehaftig gefeiert. Was von dem gerade erschienen Mitschnitt der Feierlichkeiten zu halten ist, steht HIER

 

MR. BIG – Defying Gravity

Die US-Zockertruppe MR. BIG meldet sich mal wieder zu Wort. Bei „Defying Gravity“ bleibt sie aber unter ihren Möglichkeiten. Nicht spielerisch, aber kompositorisch, stellt unser Rezensent fest.

THE ANSWER bärenstark im Luxor. Fotos (5): Niels Holger Schmidt
THE ANSWER bärenstark im Luxor. Fotos (5): Niels Holger Schmidt

BILDERSTRECKE:

THE ANSWER im Luxor

Einen vorzüglichen Eindruck hinterließen die Nordiren THE ANSWER am 1. November im Kölner Luxor. Es gab 90 Minuten bluesgetränktem Hardrock der Machart LED ZEPPELIN oder FREE mit modernem Einschlag vom aller Feinsten. Neben neuen Songs, wie dem Titeltrack ihres jüngsten Albums „New Horizon“, boten Sänger Cormac Neeson, Bassist Micky Waters, Schlagzeuger James Heatley sowie Gitarrist Paul Mahon auch einen kurzen Durchmarsch durch ihr bisheriges Schaffen. So trugen sie etwa das ruhige "Nowhere Freeway" vom "Revival"-Album oder das Bluesmonster "Preachin'" von der "Everyday Demons"-LP vor, das den Abend beschloss. Großartige Show mit grandiosem Gesang von Neeson und einer Monster-Rhythmusabteilung.

Ordentlich eröffnet wurde der Abend im Luxor vom Aussie-Rotzrock-Trio TRACER, die stellenweise überraschend stark an SOUNDGARDEN erinnerten. –nhs/NF

Eine große THE ANSWER-Bilderstrecke gibt es HIER.