CD & DVD-REVIEWS:

Alice Cooper - At The Olympia Paris

Im vergangenen Jahr hat Schock-Rocker-Opa Alice Cooper mit dem Studioalbum „Paranormal" ja noch unter Beweis gestellt, dass er noch nicht reif für die Rente ist. Jetzt überzeugt er noch mit einem Doppel-Live-Dokument vom Tour-Finale.

ALCATRAZZ - Live In Japan 1984

Anfang 1984 tourte ex-RAINBOW und MSG-Röhre Graham Bonnet mit seiner Truppe ALCATRAZZ durch Japan. Im Schlepptau  Yngwie J. Malmsteen. Die Show aus dem Nakano Sun Plaza wird nun erweitert und überarbeitet wiederveröffentlicht. Lohnende Anschaffung, findet unser Rezensent.

URIAH HEEP - Living The Dream

Andere Rock-Dinos nehmen die Rockerrente in den Blick, URIAH HEEP legen mit „Living The Dream“ Studioalbum Nr. 25 (!) vor - und klingen dabei so gar nicht nach Rentnerband.

OHRENFEINDT - Tanz nackt

Die Truppe um Chris Laut legt mit „Tanz nackt“ nunmehr Studioalbum Nr. 8 vor. Nicht schlecht, aber aber Rock’n‘Roller aus St. Pauli haben auch schon mal überzeugender abgeliefert, findet unser Rezensent.

STATUS QUO - Royal Albert Hall & Wacken

Francis Rossi ist – auch nach dem Ableben von Langzeit-Partner Rick Parfitt – noch voller Tatendrang. Mit den Rest-QUO serviert der letzte verbliebene Bandgründer dieser Tage gleich zwei Live-Alben. Überzeugen kann keins der beiden, findet unser Rezensent.

BILDERSTRECKEN 2015:

DEEP PURPLE - Lebendige Dinos im Einkaufstempel

 

Die britischen Dino-Rocker DEEP PURPLE haben noch Dampf auf dem Kessel. Das konnte man beim Gastspiel am 13. November in der Arena Oberhausen im Einkaufstempel CentrO feststellen. Die fünf älteren Herren rockten das proppevolle Haus, wie man HIER lesen und sehen kann.

Bonamassa in Oberhausen

Joe Bonamassa ist wieder unterwegs - unter anderem in der Arena Oberhausen am 1. März. Dort hinterließ er einen etwas zu perfekten Eindruck, wie man HIER lesen und sehen kann. –nhs

VANDERBUYST: Abschied im Turock

Es war bitter-süß: Der Holland-Dreier VANDERBUYST verabschiedete sich am 4. September im Essener Turock von seinen deutschen Anhängern, wie man HIER lesen und sehen kann.

Die SCHERBEN im zakk

Die Politik-Rock-Veteranen TON STEINE SCHERBEN haben sich mal wieder auf eine Gastspielreise gemacht - auch ohne den verstorbenen Rio Reiser. Wie ihr Gastspiel in Düsseldorf war, steht HIER.

NAZARETH: Aufer- stehung in Duisburg

NAZARETH haben (mal wieder) ’nen neuen Sänger. Mit ex-KROKUS-Röhre Carl Sentance erlebte das Auditorium in Duisburg eine echte Wiederauferstehung, wie man HIER lesen kann. –nhs

TESTAMENT machen keine Gefangenen

TESTAMENT sind derzeit die kompakteste Truppe im klassischen Thrash-Genre, wie man beim Gastspiel im Dortmunder FZW feststellen konnte. –nhs