CD & DVD-REVIEWS:

AVANTASIA – Moonglow

Tobias Sammet ist bekanntlich ziemlich rührig. Auf „Moonglow“ wartet er mit reichlich Bombast und Promis auf. WEITERLESEN

JOHN DIVA: Mama Said Rock Is Dead

Mit ihrem Debütalbum schauen die als erstklassige Live-Unterhalter bekannten JOHN DIVA & The Rockets Of Love dieser Tage ums Eck.. Ganz schön viel 80er, findet unser Rezensent.

ACCEPT - Symphonic Terror

Das Zusammenspiel von Metalband und Symphonie Orchester probieren die Teutonen-Metal-Veteranen auf dem aktuellen Live-Silberling „Symphonic Terror". Fast gleichzeitig m,it erscheinen haut Basser Peter Baltes in den Sack,  wie man HIER lesen kann..

Walter Trout - Survivor Blues

Doppeldeutig kommt Walter Trout bei seiner aktuellen Scheibe „Survivor Blues” um die Ecke, ist er doch vor nicht also langer Zeit selbst dem Tod gerade noch von der Schüppe gesprungen. Hier erweckt er aber (fast) vergessene Blues-Perlen zu neuem Leben, wie man HIER lesen kann.

THUNDER - Please Remain Seated

Die britischen Classic-Rocker THUNDER liefern ja regelmäßigen überzeugend erstklassige Hardwurstware ab. Diesmal sind sie allerdings ungewohnt ruhig unterwegs, wie man HIER lesen kann.

Ian Gillan hat auch mit 73 noch Dampf.
Ian Gillan hat auch mit 73 noch Dampf.

IM GESPRÄCH: Ian Gillan (DEEP PURPLE)

"Das Goodbye wird wohl länger, als angenommen"

Eigentlich wollten sich die Rock-Ikonen DEEP PURPLE nach ihrer jüngsten, formidablen Scheibe „inFinite“ und der zugehörigen Gastspielreise langsam aufs Altenteil schleichen. Die letzte Ehrenrunde könnte sich jedoch noch deutlich länger ziehen, als die Band selbst erwartet hatte, verriet Sänger Ian Gillan Niels Holger Schmidt im Interview. Der gute Mann hat mit 73 Lenzen auch noch soviel Energie, dass ich sich im Frühjahr 2019 neben seiner Stammcombo noch mit vielen Promi-Kollegen bei der „Rock meets Classic“-Tournee vergnügt. Auf einen neuen Anlauf mit Ex-PURPLE-Gitarrist Ritchie Blackmore hat er dagegen keine Lust, wie man HIER nachlesen kann. 

BILDERSTRECKE: ENDZEIT-Festival 2019

Kein Ende in Sicht

„Endzeit“ lautet der Titel eines kleinen, feinen Festivals, zu dem Peppi „Grave Violator“ Dominik immer wieder in die Essener Zeche Carl lädt. So auch in diesem Jahr. Ein Ende ist allerdings noch lange nicht in Sicht, wie unser Kollege Markus Renner feststellen konnte.

BILDERSTRECKE: RUHRPOTT METAL MEETING

Keine stille Nacht in Oberhausen

Am zweiten Advent rollte akustisch wieder eine Dampfwalze durch die Oberhausener Turbinenhalle. Beim RUHRPOTT METAL MEETING am 7. Dezember spielten unter anderem VENOM, EXODUS und die bärenstarken DEATH ANGEL auf. Am Folgetag gaben sich  u.a. die Party-Könige D:A:D, LAGUNA COIL sowie Headliner CHILDREN OF BODOM die Ehre. Was davon zu halten ist, kann man HIER nachlesen.